Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Casa Reha Seniorenpflegeheim

€ Anerkennung der Pflegenden stärken

Norderstedt (rj) Über die Pflege wird viel geredet, doch die Pflegenden erhalten oftmals nicht die gesellschaftliche Anerkennung, die sie mit ihrer anspruchsvollen Arbeit leisten.

Die Casa Reha Unternehmensgruppe nimmt den Tag der Pflegenden zum Anlass und bedankt sich bei allen 5.400 Mitarbeitern des Unternehmens bundesweit mit einer Blume, davon 47 in Norderstedt. „Die Blume ist sicherlich nur eine Blume und hübsch anzusehen. Sie soll aber auch ein Symbol der Wertschätzung an unsere Mitarbeiter sein“, erläutert Jörg Erwin, Heimleiter des Seniorenpflegeheims Steertpogghof, die Aktion. Dem Unternehmen ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Erfolge der Pflegenden zu lenken. „Unsere Mitarbeiter erfahren im Alltag von vielen Pflegebedürftigen und Angehörigen im direkten Gespräch Dankbarkeit für ihre anspruchsvolle Arbeit“, berichtet Erwin. „Doch im gesellschaftlichen Diskurs kommen Erfolge und Anerkennung für die Pflegenden viel zu kurz. Wir möchten hier einen Kontrapunkt setzen.“ Die Pflege beruht in ganz besonderem Maße auf einer Kultur der Wertschätzung. Diesem Prinzip trägt Casa Reha auch durch sein Leitbild und die Unternehmenswerte Rechnung.

Darüber hinaus arbeitet man an neuen Dienstplanmodellen und beruflichen Perspektiven, um die Anforderungen der Pflegekräfte nach planbarer Dienst- und Freizeit sowie nach persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten besser erfüllen zu können. Dass es darüber hinaus auch inhaltliche Themen gibt, um die Pflege weiterzuentwickeln, sieht auch die Heimleitung. „Wir dürfen aber nicht vergessen, unsere eigene Haltung zu den Pflegenden zu überprüfen. Mit Anerkennung können wir schon heute einen großen Schritt nach vorne machen.“ Die Casa Reha Unternehmensgruppe bildet 320 junge Menschen aus und ist damit einer der großen Ausbildungsbetriebe der Branche. Dafür kooperiert das Unternehmen schon an einigen Standorten mit Altenpflegeschulen. Dort werden die Auszubildenden in eigenen Klassenverbänden zusammengefasst. Der Einstieg in das Berufsleben nach dem Examen fällt dann leichter und die Berufsanfänger starten schon mit einem funktionierenden Netzwerk. Bei allem bleibt: „Der soziale Beruf ist vor allem menschlich sehr erfüllend. Das erfahre ich immer wieder“, so Erwin.

Casa Reha Seniorenpflegeheim
Steertpogghof
Ulzburger Straße 533-535
Tel. 040/520194-0
www.casa-reha.de

norderstedt Casa Reha Seniorenpflegeheim
Casa Reha Seniorenpflegeheim
Casa Reha Seniorenpflegeheim
Steertpogghof
Ulzburger Straße 533-535
22844 Norderstedt
Tel.: 040 - 520 194 -0
www.casa-reha.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen