Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Aktuell

20 Jahre „Offener Garten“ – Grüne Vielfalt im Norden

Norderstedt (em) Die Aktion Offener Garten in Schleswig-Holstein und Hamburg wird dieses Jahr 20 Jahre alt und das soll eine ganze Gartensaison lang gefeiert werden.

Das Jubiläumsjahr wird mit einem landesweiten Fotowettbewerb gewürdigt. Alle begeisterten Hobby-Fotografen können ihre schönsten Gartenfotos aus den Teilnehmergärten einreichen und attraktive Preise gewinnen. Darüber hinaus bieten einige Gartenbesitzer in diesem besonderen Jahr vielfältige Aktionen an. Von Garten-Rallyes über Vorträge und Führungen bis hin zu Bastel-Ecken und musikalische Darbietungen. Informationen gibt es unter www.offenergarten.de – oder auf Anfrage per E-Mail an: info@offenergarten.de

Es macht Spaß, in Nachbars Garten zu schauen oder Gartenbegeisterte ins eigene grüne Paradies einzuladen. Zum Fachsimpeln, um neue Ideen zu sammeln, sich auszutauschen, zum Klönen. Hier die wichtigsten Termine:
• Hauptaktionswochenende (15. und 16. Juni): Alle 260 Gärten sind geöffnet
• Jeder 1. Sonntag bis Oktober: Ein Teil der Gärten – je nach Schwerpunkt der Bepflanzung – ist geöffnet
• Lange Nacht (3. August von 19 bis 23 Uhr): Viele Gärten erstrahlen in ganz besonderer Stimmung
• Zusätzlich bieten die Gartenbesitzer individuelle Termine an

Die Gartenbeschreibungen und Öffnungszeiten sowie viele weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.offenergarten.de oder auch im gedruckten Gartenführer. Dieses Heft ist per Post (Aktion „Offener Garten“ | Lindenweg 4 | 23730 Hermannshof) oder online unter www.offenergarten.de sowie in allen teilnehmenden Gärten und auf großen Pflanzen- und Gartenmärkten im Norden gegen eine Schutzgebühr von 1 Euro zu erhalten.

Auch der Garten von Maike Heinatz in Norderstedt, Friedrichsgaber Weg 264, ist am 15. und 16. Juni von 10 bis 17 Uhr für alle Garteninteressierte geöffnet. Anlässlich des Jubiläums bietet Maike Heinatz jeweils am Samstag und Sonntag von 11 bis 12 Uhr eine kostenlose Führung zum Thema „Attraktive Pflanzen für kleine Gärten“ an. Es werden Gehölze, Stauden, Gräser und Farne für den kleineren Garten vorgestellt, sowie Standort- und Pflegetipps gegeben. Die Gartenbesitzerin möchte zeigen, dass auch im kleinen Garten eine vielfältige Bepflanzung möglich ist. Das Motto lautet dabei Lebendigkeit versus Schotter!

Eine Voranmeldung zu den Führungen ist nicht notwendig. Der Besuch des Stauden-, Farn- und Gräsergartens ist ebenfalls kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Leider ist der Garten nicht rollstuhlgängig. Hunde sind angeleint willkommen.

norderstedt Aktuell
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen