Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Alstermöwen

Vorbereitungen für das 11. Shantychor-Treffen

Norderstedt (em) Mit den zweitätigen, intensiven und anstrengenden Aufnahmen für ihre 3. CD, haben die Mitglieder des Shantychors „Alstermöwen“ aus Henstedt-Ulzburg ihr Hauptprogramm für das Jahr 2017 erfüllt. Insgesamt kann der Chor auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Nun bereitet sich der Chor auf das 11. Shantychor-Treffen am 25. März in der TriBühne Norderstedt vor.

Im Mittelpunkt stand dabei die Vorbereitung und Durchführung des 10. Shanty-Chortreffens in der TriBühne Norderstedt. Vor wiederum ausverkauftem Haus präsentierten die Alstermöwen mit den Gastchören aus Hamburg und Lübeck ein erstklassiges Programm mit Shanties, Seemannsliedern und maritimen Schlagern.

Außerdem gehörten die öffentlichen Auftritte beim Hamburger Hafengeburtstag, beim Kartoffelfest in Kattendorf, dem Stoppelmarkt in Barmstedt, bei der KuKuHu-Woche, dem Abschlußkonzert bei der Seniorenwoche in Henstedt-Ulzburg sowie bei der Benefizveranstaltung im Falkenbergsaal in Norderstedt zu den Highlights dieses Jahres. Einen großen Schwerpunkt bildeten ebenso die zahlreichen Auftritte in sozialen Einrichtungen im Großraum Hamburg.

Das Hauptaugenmerk richtet sich nun auf das 11. Shantychor-Treffen am 25. März in der TriBühne Norderstedt. Die Teilnahme von zwei renommierten Chören aus Hamburg verspricht allen Besuchern einen wahren Ohrenschmaus beliebter Melodien von Seefahrt, Hafen und Liebe. Der bisherige Kartenvorverkauf lässt erahnen, dass auch im kommenden Jahr das Shantychor-Treffen im vollbesetzten Haus stattfinden wird. Für Unentschlossene wäre ein Kartengeschenk für diese Veranstaltung zu Weihnachten eine sinnvolle Alternative.

Die Alstermöwen setzen alles daran, um auch im nächsten Jahr ihre treue Anhängerschar mit Auftritten in guter Qualität zu erfreuen. Leider haben die Alstermöwen, ähnlich wie die meisten Chöre und Musikgruppen auch, Nachwuchssorgen. Insbesondere bei Akkordeonspielern und Gitarristen. Interessierte können sich bei den Probeabenden, dienstags ab 19 Uhr im Restaurant „Kreta“ in Alvesloe, von der kameradschaftlichen und aufgeschlossenen Atmosphäre im Team überzeugen.

norderstedt Alstermöwen
Navigation
Termine heute