Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | bergmanngruppe

Norderstedt lädt zum neuen Wintervergnügen ein

Norderstedt (em) Auf dem Platz vor der Deutschen Post in Norderstedt findet in diesem Jahr erstmalig ein Wintermarkt statt. Unter dem Titel „Wintervergnügen Norderstedt“ wird vom 30. November bis zum 23. Dezember eine kleine, gemütliche Alternative zu den großen touristischen Weihnachtsmärkten geboten.

Hier finden Anwohner und Passanten vor allem regionale Produkte, fair produzierte Waren und viele Aktionen mit und für Kinder. In unmittelbarer Nähe zur Rathausallee und zur U-Bahn Norderstedt-Mitte entsteht so ein zentraler winterlicher Treffpunkt für Groß und Klein. An vielen Abenden wartet ein musikalisches Programm, passend zum „After-Work- Glühwein“, auf die Besucher. Zentrales Anliegen dieser winterlich-weihnachtlichen Begegnungsstätte ist es außerdem, gemeinsam mit Ausstellern sowie großen und kleinen Besuchern wohltätige Aktionen und Einrichtungen zu unterstützen.

Eine Charity-Hütte wird tageweise umliegenden gemeinnützigen Vereinen kostenlos zur Verfügung gestellt – statt eine Standmiete zu zahlen, werden Spenden für die Einrichtungen generiert. An Tagen, an denen die Hütte nicht „vermietet“ ist, können Kitas, Schulen und Vereine beispielsweise hier Selbstgebackenes und -gebasteltes verkaufen – oder aber Norderstedter Vereine können diese nutzen. Das neue Wintervergnügen hat vor allem für Kinder viel zu bieten und verkürzt das Warten auf’s Christkind.

Auf dem Programm stehen neben Karussellfahrten und Kakaotrinken, Bastelnachmittage, Wunschzettelaktionen u.v.m. Für musikalisches Programm sorgen Hexe Knickebein und Bernd mit der Gitarre, die beide für und mit Kindern gemeinsam musizieren, sowie ausgewählte Singer-Songwriter. In den nostalgischen Holzhütten des Marktes werden ausschließlich regionale und fair produzierte Produkte angeboten.

„Das zunehmende Bewusstsein für nachhaltige Lebensqualität, das in der Bevölkerung stark ausgeprägt ist, hat uns inspiriert, ein Wintervergnügen zu kreieren, welches seinen Schwerpunkt genau hierin findet“, erläutert Sandra Janßen, Geschäftsführerin des Veranstalters bjp gmbh, den Hintergrund.

So können die Besucher z.B. zwischen Bioglühwein, öko-zertifiziertem Boddenpunsch, hausgemachtem Apfelpunsch und Kakao aus echter Schokolade einer Hamburger Schokoladenmanufaktur wählen. Auch für Süßes und Herzhaftes – immer möglichst mit regionalem Bezug – wird gesorgt sein. Das „Wintervergnügen Norderstedt“ geht auf eine Initiative des PACT Norderstedt-Mitte zurück. Quartiersmanager Thomas Will freut sich über den neuen winterlichen Hot-Spot mit Wohlfühl-Charakter im Zentrum Norderstedts.

„Das hat uns in Norderstedt gefehlt. Bisherige Weihnachtsmärkte liefen nur drei Tage und mit dem Wintervergnügen haben wir eine schöne Attraktion im Herzen der Stadt“.

Die bjp gmbh gehört zur bergmanngruppe, die viel Erfahrung in der Durchführung von Weihnachtsmärkten und Events im Allgemeinen, auch in Norderstedt vorzuweisen hat. Die bergmanngruppe organisiert neben dem Weihnachtsmarkt Ottensen auch den Weihnachtsbummel Eppendorf sowie den Adventsmarkt St. Markus in Hamburg-Hoheluft.

norderstedt bergmanngruppe
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen