Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Bildungswerke Norderstedt

Ausstellungseröffnung: „Wie siehst du es?“ am 12. März

Norderstedt (em) Kerzen, Heizungen, Besteck – Was Geflüchtete mit Deutschland ver-binden, zeigen die Bildungswerke in einer Fotoausstellung ab 12. März in der VHS Norderstedt.

Was hinterließ nach ihrer Ankunft in Deutschland einen besonderen Ein-druck? Das fragte die Journalistin Hanna Gieffers Geflüchtete in Nor-derstedt. Entstanden ist eine Fotoreihe mit Texten, die einen facettenrei-chen Blick auf Alltägliches wirft. Hasan Khal, 29, aus Syrien musste zum Beispiel nicht lange überlegen: „Pünktliche Busse“ hatte er in seiner Heimat noch nicht erlebt.

Für den 19-jährigen Ahmed Kader aus Somalia war es zunächst die größte Herausforderung, in Deutschland mit „Messer und Ga-bel“ zu essen und Ghazaleh Nafaryeh, 30, aus dem Iran erzählte begeistert davon, dass sie in der Harksheider Kirche „Kerzen“ anzünden durfte. Die Eröffnung am 12. März bietet die Möglichkeit des Austausches mit den Porträtierten und der Journalistin bei Getränken und kleinen Köstlichkeiten. Übersetzer sind vor Ort.

Ausstellungseröffnung: Sa, 12.03.16, 16 -18 Uhr
Dauer der Ausstellung: Sa, 12.03.16- Do, 28.04.16
Ort: VHS Norderstedt, Rathausallee 50
Eintritt: frei
Veranstalter: Die Bildungswerke Norderstedt/ VHS in Kooperation mit dem Projekt Interkulturelle Öffnung des Diakonischen Werks Hamburg-West/Südholstein, der Integrationsbeauftragten der Stadt Norderstedt, dem Willkommen-Team und den Mondfrauen.

norderstedt Bildungswerke Norderstedt
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen