Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Bildungswerke

„Bücher à la carte“ in der Stadtteilbücherei

Norderstedt (em) Auch wenn die Welt der Kindheit glücklich und geborgen ist, - für die Heranwachsenden stehen Aufbruch, Suche und Neuanfang auf dem Programm des Lebens.

Der preisgekrönte dänische Autor Jonas Bengtsson beschreibt in seinem Buch Wie keiner sonst in sachlichem, aber tief berührendem Ton die ungewöhnliche Kindheit und Jugend eines Jungen, der als Sohn eines intelligenten, rastlosen Anarchisten aufwächst. Diesen und zwei weitere Titel hat Elke Stanke für die erste Matinée im Neuen Jahr ausgesucht. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die gern lesen und über Bücher reden, die Anregungen suchen und literarische Geselligkeit schätzen. Die Kenntnis der vorgestellten Bücher wird nicht vorausgesetzt. Begleitend zu der Veranstaltung stellt die Stadtbücherei in Garstedt Biografien und Romane zum Thema aus. Eine kostenloses Verzeichnis mit Titeln zu Kindheit und Jugend ist in der der Stadtbücherei ebenfalls erhältlich.

Dienstag, 3. Januar 2017, 10 bis 11.30 Uhr
Bücher à la carte: Auf der Suche – Kindheit und Jugend
Stadtteilbücherei Garstedt, Europaallee 36
Eintritt frei
Veranstalter: Stadtbücherei Norderstedt
Bildungswerke Norderstedt
Bildungswerke Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 0 40 / 53 59 59 10
manfred.philipp (at) norderstedt.de
www.bildungswerke-norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen