Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | BoD – Books on Demand

€ Nicole Wollschlaegers erster Krimi

Norderstedt (em/lm) Nicole Wollschlaeger wurde 1974 in Pinneberg geboren, wo sie ihre Kindheit und Jugend verbrachte. Seit der Grundschulzeit wollte sie Schauspielerin werden und von da an reifte in ihr der Entschluss, Profi zu werden. Doch bevor sie den Schritt wagte, absolvierte sie eine Ausbildung zur Buchhändlerin im Pinneberger Bücherwurm. Danach studierte sie Schauspiel in Hamburg und verlagerte ihren Wohnsitz in die Hansestadt. Während des Studiums entdeckte sie beinahe zufällig ihre Leidenschaft für das Schreiben, als sie mit ihren Studienkollegen ein Theaterstück entwickelte. Im Anschluss hatte sie Engagements unter anderem am Ernst- Deutsch-Theater in Hamburg.

In den folgenden Jahren baute sie ihre Schreibtätigkeit aus und 2013 erschien das Kinderbuch Schatten über Nargon im Carlsen Verlag. Seit 2009 leiht sie der Kinderbuch- Serie Das magische Baumhaus ihre Stimme und geht für den Loewe Verlag auf Lesereise. In dieser Zeit hatte sie bereits über 600 Lesungen.

Ihr erster Kriminalroman
Ihr zweites Buch „ELBSCHULD“ ist im September 2016 erschienen. Der Kriminalroman für Erwachsene ist der Auftakt einer Serie, die in der Holsteinischen Marsch spielt und sich um den Hauptkommissar Philip Goldberg dreht.

Ihre Motivation zum Schreiben
„Im Schauspielstudium haben wir im Rahmen des Erst-Semester-Projektes ein Theaterstück entwickelt. Da habe ich gemerkt, dass mir das Schreiben liegt und mir sehr viel Spaß macht. Die Initialzündung kam dann mit den Lesungen für die Kinderbuchreihe Das magische Baumhaus“, erzählt die Autorin. Durch die intensive Beschäftigung mit dem Text und den überwältigenden Reaktionen der Kinder, kam sie schließlich auf die Idee selbst ein Buch zu schreiben. Daraus wurde dann ein paar Jahre später das Kinderbuch Schatten über Nargon, das 2013 im Carlsen Verlag erschienen ist.

Die Inspiration zum Schreiben
Nicole Wollschlaeger weiß genau, was sie inspiriert: „Meine Figuren. Sie sind für mich der Motor meiner Geschichten. Dabei kommt die Inspiration direkt beim Schreiben. Plötzlich fällt mir etwas zu einer Figur ein, zum Beispiel ein witziger Dialog oder etwas, das die Figur erlebt haben könnte. Daraus entstehen wieder neue Handlungsstränge und die Geschichte nimmt Fahrt auf.“ Als Schauspielerin macht die Autorin letztendlich nichts anderes, nur dass sie da nicht selbst schreibt, sondern schon den fertigen Text in die Hand bekommt. Aber die Arbeit hat viele Parallelen. Menschen und ihr Handeln haben Nicole Wollschlaeger schon immer fasziniert und inspiriert. Jetzt denkt sie sich diese einfach selber aus.

Warum mit BoD?
Die Wurzeln der Autorin liegen ja im Buchhandel. Daher kennt sie BoD und Libri natürlich schon lange und schätzt deren Arbeit sehr. „Außerdem ist es mir sehr wichtig, zu dem EBook auch eine Taschenbuchausgabe von Elbschuld zu haben, da ich durch meine Lesereisen für Das magische Baumhaus viele Buchhandlungen als Kunden habe, die mich jetzt zu einer Krimi-Lesung einladen“, so die Autorin weiter. Und da möchte Nicole Wollschlaeger natürlich einen guten Partner an ihrer Seite haben, den auch der Buchhandel akzeptiert. Deswegen kam für sie nur BoD in Frage.

Foto: Nicole Wollschlaeger lebt inzwischen mit ihren beiden Katzen wieder in Schleswig-Holstein und schreibt bereits am zweiten Band der Goldberg-Serie.

norderstedt BoD – Books on Demand
Books on Demand GmbH
Books on Demand GmbH
In de Tarpen 42
22848 Norderstedt
Tel.: 040 / 53 43 35 -0
info (at) bod.de
www.bod.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen