Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Boxsportzentrum Norderstedt

Erfolg für Norderstedter Boxer bei internationalem Kampf

Norderstedt (em) Am Samstag, 30. März startete der 27-jährige Norderstedter Boxer Jawad Qaderi vom „Boxsportzentrum Norderstedt e.V“ unter Trainerin Bianca Eschstruth-Brauer, für den Schleswig-Holsteiner Boxverband im internationalen Vergleichskampf in der Gewichtsklasse bis 81kg in Geesthacht in den Ring.

Jawad Qaderi, der sich beim Sparring die Schulter verletzt hatte und deshalb sein Bundesligadebut am 9. März für die Bremer „Fishtown Fighters“ absagen musste, war wieder top in Form. Obwohl der Italiener aus dem Boxstall „Rhodrigium Boxen“ mit einer Kampfbilanz von 21/19/7 (gew./verl./unent.) erfahrener zu sein schien, dominierte der Boxer aus Norderstedt den Kampf. Schnelle Beine, ein kühler Kopf, harte Treffer und eine top Kommunikation zwischen Trainer und Boxer führten letztendlich zum klaren Sieg und Punkt für Schleswig-Holstein.

Nach dem Kampf trafen sich die Boxer zum Handshake und Gespräch. Bewunderung für die Stärken des Gegners wurden ausgetauscht und man trennte sich genauso freundschaftlich, wie man sich begrüßt hatte.

norderstedt Boxsportzentrum Norderstedt
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen