Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | CDU

Schulzentrum Glashütte muss attraktiver werden!

Norderstedt (em) Mit dieser Forderung und entsprechenden Anträgen unterstützen die CDU-Ausschussmitglieder und Stadtvertreter Ruth Weidler und Uwe Matthes die Schulgemeinschaften aus Lehrern, Schülern und Eltern und bestanden auf dem Ausweichtermin des Ausschusses für Schule und Sport am 18. April.

„Nachdem die Stadtvertretung den Fortbestand der Gemeinschaftsschule Ossenmoorpark für die nächsten fünf Jahre beschlossen hat, ist es nur konsequent und folgerichtig die dringendsten Maßnahmen zur Steigerung der Attraktivität des Schulgebäudes zu finanzieren“, so Ruth Weidler.

„Der Bronx Appeal“, ergänzt Uwe Matthes, „hat ursächlich mit dazu geführt, dass Eltern ihre Kinder dort nicht mehr anmelden. Schon der Begriff Schulzentrum weist doch auf die zentrale Bedeutung innerhalb des Sozialraums Glashütte hin.“

Die Unterstützung durch den Schulträger sei notwendig, unabdingbar und eilbedürftig. Darüber hinaus leiste die kooperierende Schulgemeinschaft beider Schulen die ihr obliegenden Beiträge zur Attraktivierung des inhaltlichen schulischen Angebots, um die Anmeldezahlen zu steigern. Politik und Verwaltung sollten dieses Ziel und das Engagement aller Beteiligten unterstützen, so die CDU-Fraktionsvertreter abschließend.

Foto: Ruth Weidler

norderstedt CDU
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen