Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | CDU

Mit Fruchtpunsch und guter Laune ins neue Jahr

Norderstedt (em) Ein heißer Punsch tut gut in der kalten Jahreszeit. Die Norderstedter CDU schenkt daher mit starker Mannschaft am Samstag, 19. Januar ab 10.30 Uhr ihren traditionellen alkoholfreien Punsch im Herold-Center in der De-Gasperi-Passage (vor Karstadt) aus, solange der Vorrat reicht.

Der fruchtig-frische Punsch wird in bewährter Form von Lydia und Uwe Behrens zubereitet und erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit.
Susanne Rummel, Vorsitzende der Senioren-Union Norderstedt und Thorsten Borchers, Kreisvorsitzender der Christlich-Demokratischen-Arbeitnehmerschaft (CDA), die beide auch dem Vorstand der Norderstedter CDU angehören, organisieren die Veranstaltung.

„Auch das neue Jahr stellt uns vor Herausforderungen. Ende Mai findet die für alle Bürgerinnen und Bürger wichtige Europawahl statt. Viele Entscheidungen, die direkt in unseren Alltag eingreifen, werden bereits auf europäischer Ebene getroffen. Die Mitglieder der Norderstedter CDU werden dafür kämpfen, daß die CDU in Norderstedt auch bei dieser Wahl die führende Partei bleibt,“ bringt Thorsten Borchers das Wahlziel der Christdemokraten auf den Punkt.
„Unseren Punsch schenken wir in wiederverwendbaren Porzellanbechern aus, um auch im kleinen Rahmen einen Beitrag zur Plastikmüllvermeidung zu leisten,“ so Borchers weiter.

„Wir freuen uns, daß Katja Rathje-Hoffmann, amtierende Landtagsabgeordnete für Norderstedt und Umland, ihre Teilnahme zugesagt hat und den Besuchern des Herold-Centers gerne für Fragen zur aktuellen Landes-und Bundespolitik zur Verfügung steht“, teilt Susanne Rummel abschließend mit.

norderstedt CDU
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen