Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | CS TEAM

Ulzburger Straße lädt zum Lichterfest mit Laternenumzug

Norderstedt (em) Neben dem Autofreien Straßenfest gehört das alljährliche Lichterfest zu den beliebten Aktionen des Initiativkreises Ulzburger Sraße. In diesem Jahr ist es am Samstag, 30. November ab 15 Uhr wieder so weit.

In der Sparkasse Südholstein in der Ulzburger Straße 363a präsentieren sich zahlreiche Geschäfte aus der Ulzburger Straße mit speziellen Aktionen, ab 17 Uhr steht wieder der große Laternenumzug auf dem Programm. Bei Waffeln und Kaffee können vor allem Familien einen abwechslungsreichen Nachmittag in der Sparkasse Südholstein verbringen.

Neu ist in diesem Jahr die kleine „Aktions-Rallye“ für Kinder: Beim Betreten der Sparkasse erhalten die Familien eine Karte, auf der alle beteiligten Geschäfte verzeichnet sind. Wer einen Stand besucht und an der entsprechenden Aktion teilnimmt, erhält einen Stempel. Bei voller Stempelkarte wartet ein Präsent auf die Besucher.

Mit dabei sind die Geschäfte A. Fitz Sicherheitstechnik, Blumendale Floristik und mehr, ean elektro-alster-nord, Galerie Menssen, Rosenthal Bäder & Wärme, die Sparkasse Südholstein und Yoglia Julia Jantsch, außerdem verziert der Norderstedter Sportverein (NSV) die Kleinen auf Wunsch mit abwaschbaren Tattoos. Für 2 Euro kann man am Stand von A. Fitz Laternenstäbe erwerben, um für den folgenden Lichterumzug bestens ausgestattet zu sein. Der Erlös geht als Spende an das Frauenhaus.

Um 17 Uhr startet dann direkt vor der Sparkasse der beliebte Laternenumzug, zu dem sich sicher wieder Hunderte kleine und große Gäste einfinden werden. Angeführt vom Spielmannszug Rellingen werden sich die Laternengänger entlang der Ulzburger Straße Richtung Norden bewegen. Am Endpunkt, bei ean elektro alster nord in der Ulzburger Straße 362, warten Glühwein und Würstchen auf die Teilnehmer. Ein stimmungsvolles Ambiente, um bei einem kleinen Plausch mit Freunden und Bekannten den Nachmittag ausklingen zu lassen.

Henning Schurbohm, Vorsitzender des Initiativkreises Ulzburger Straße (IKUS): „Wir freuen uns darauf, mit vielen Norderstedter Familien den Abschluss unserer gemeinsamen Aktionen in diesem Jahr feiern zu können. Neben den großen IKUS Aktionen haben in diesem Jahr unsere einzelnen Mitglieder zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen angeboten, die sehr gut angenommen wurden. Auch im Dezember laden einige Geschäfte noch zu Aktivitäten ein. Dieses Konzept werden wir auch 2020 fortführen und zum Lichterfest die ersten Aktionen für unser 10-jähriges Jubiläumsjahr vorstellen. Wir bedanken uns bei allen Kundinnen und Kunden für die Treue und wünschen allen schon jetzt frohe Festtage und alles Gute für das neue Jahr!“

norderstedt CS TEAM
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen