Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Das Haus im Park

€ Leben mit Demenz

Norderstedt (lm/la) Der Umgang mit der Erkrankung Demenz wird oft zur Herausforderung für Angehörige, Pflegekräfte und auch den Erkrankten selbst. Durch das Einstellen eines Fachergotherapeuten Demenz am 1. Mai unterstützt die Verwaltung von „Das Haus im Park“ die Betroffenen und verfügt damit über ein besonderes Qualitätsmerkmal.

Zu Beginn der Erkrankung treten in der Regel Störungen des Kurzzeitgedächtnisses und der Merkfähigkeit auf. Später kommt es zu Störungen der Orientierungsfähigkeit. Im weiteren Verlauf kann der Betroffene auch immer weniger auf Inhalte des Langzeitgedächtnisses zurückgreifen, das heißt, auch die während seines Lebens erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten gehen verloren.

„Durch die zusätzliche Qualifikation besitzt Christoph Grohsellus ein fundiertes und umfassendes Fachwissen über die Demenzerkrankung, die therapeutische Methoden und den Umgang bei herausforderndem Verhalten“, so Einrichtungsleiter Jörg-Martin Adler. „Außerdem berät er betroffene Angehörige. In nächster Zeit erfolgt das Anbieten von Fort- und Weiterbildungen im Haus, um das Personal gezielt auf die Demenz in Alltagssituationen zu schulen.“

norderstedt Das Haus im Park
Das Haus im Park
Das Haus im Park gGmbH
Adlerkamp 5
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 705 0
jmadler (at) dashausimpark.de
www.dashausimpark.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen