Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Deutsches Rotes Kreuz

Fünf Tage Leben retten: Blutspende-Aktion im Herold-Center

Norderstedt (em) Ein kleiner „Pieks“ für den Spender – große Hilfe für Patienten: so lässt sich eine Blutspende kurz zusammenfassen. Im Norderstedter Herold-Center haben Blutspender ab 23. September fünf Tage lang die Möglichkeit, mit ihrem Einsatz in einer knappen Stunde zu Lebensrettern zu werden – die eigentliche Blutentnahme dauert dabei lediglich wenige Minuten.

Jeweils in der Zeit von 11 bis 19 Uhr empfängt das DRK engagierte Mitmenschen zur Spendeaktion auf der Aktionsfläche im Obergeschoss. So lässt sich die „gute Tat“ ganz unkompliziert in den Alltag einbauen und mit einem gemütlichen Einkaufsbummel verbinden. Im Anschluss an ihre Blutspende sind alle Spender zu einem Imbiss eingeladen, für den die Bäckerei Rohlfs im Herold-Center die Zutaten beisteuert. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK-Ortsvereins Norderstedt übernehmen die Spenderbetreuung. Es wird darauf hingewiesen, zur Blutspende den Personalausweis mitzubringen.

Im vergangenen Jahr fand die DRK-Blutspendeaktion im Herold-Center erstmalig statt und war ein großer Erfolg. Rund 60 Blutspender nahmen täglich teil, unter ihnen ein großer Anteil Erstspender. „2019 kommen wir mit großen Erwartungen wieder und hoffen erneut auf eine so überwältigende Hilfsbereitschaft bei der Norderstedtern“, sagt Michael Lozek vom ausrichtenden DRK-Blutspendedienst Nord-Ost.

Die Blutspendeaktion im Norderstedter Herold-Center fällt in den Aktionszeitraum für die Verlosung eines E-Bikes. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost bietet seinen Spenderinnen und Spendern in Schleswig-Holstein und Hamburg erneut für einige Wochen die Möglichkeit, ein E-Bike zu gewinnen. Die Gewinnchance besteht auf allen DRK-Blutspendeterminen in Schleswig-Holstein und Hamburg in dem Zeitraum vom 16. September bis einschließlich 4. Oktober 2019. Teilnahme-Lose erhalten Blutspender vor Ort auf allen DRK-Blutspendeterminen.

Wer darf Blut spenden?
Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Bei der ersten Spende sollte ein Alter von 65 nicht überschritten werden. Bis zum 73. Geburtstag ist derzeit eine Blutspende möglich, vorausgesetzt, der Gesundheitszustand lässt dies zu. Bei einer ärztlichen Voruntersuchung wird die Eignung zur Blutspende jeweils tagesaktuell auf dem Termin geprüft. Bis zu sechs Mal innerhalb eines Jahres dürfen gesunde Männer spenden, Frauen bis zu vier Mal innerhalb von 12 Monaten. Zwischen zwei Spenden liegen mindestens acht Wochen. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen!

Termine und Informationen zur Blutspende unter: www.blutspende.de (bitte das jeweilige Bundesland anklicken) oder über das Servicetelefon 0 800 / 11 949 11 (kostenlos).

norderstedt Deutsches Rotes Kreuz
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen