Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | EGNO

€ Wir sind der KJB

Norderstedt (em) „Wir, der Kinder- und Jugendbeirat Norderstedt (KJB), bestehen momentan aus 22 Mitgliedern, die in unterschiedlichen Arbeitskreisen (AK's) arbeiten.

Es gibt die AK's: Politik, Jugendarbeit und Freizeitgestaltung, HVV und Bauwesen. Der Skatepark am Frederikspark ist für uns Jugendliche ein wichtiges Projekt! Die neue Anlage wäre ein Paradies für uns, da sie groß, mit guten Rampen ausgestattet ist und perfekt für alle Rollsportarten ist. Zudem gibt es in der näheren Umgebung keine vernünftige Anlage zum BMX- oder Skateboardfahren. In der Nähe liegende Anlagen sind entweder zu klein oder in schlechtem Zustand.“

Die Idee
Seit 2009 gibt es die Idee eines Skateparks im Frederikspark in der Nähe der AKN Haltestelle Quickborner Straße. Nach mehreren Treffen des Arbeitskreises Bauwesen mit Skatern aus Norderstedt und der Umgebung sowie der EGNO (Entwicklungsgesellschaft Norderstedt) steht der Bauplan nun. Wir gehen davon aus, dass bis 2013 erste Teile der Anlage stehen. „Ein guter Skatepark hat eine hohe Anziehungskraft. Es klingt unwahrscheinlich, aber viele Leute kommen extra aus anderen Städten, nur um einen guten Skatepark zu fahren!“ JOJO, 15
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO
Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info (at) egno.de
www.egno.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen