Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | EGNO

€ EGNO verkauft 6.000 qm großes Grundstück im Nordport

Norderstedt (kk) Im Büro- und Gewerbestandort Nordport im Norden Hamburgs, direkt am Hamburg Airport, errichtet die DAL Deutsche Anlagen-Leasing ein etwa 8.000 m² großes, kombiniertes Büro-/Schulungs- und Produktions-Gebäude. Das Gebäude wird Unternehmenszentrale für die TPH Bausysteme GmbH, weltweit eines der führenden Unternehmen im Bereich der Injektions- und Abdichtungstechnik mit rund 100 Mitarbeitern.

TPH-Bausysteme – Standort für Büro, Schulung und Produktion
Schon im November 2013 plant TPH ihr neues Betriebsgebäude zu beziehen. Geschäftsführer Götz Tintelnot sagt: „Als Abdichtungsspezialist tragen wir mit dem Neubau dem wachsenden Interesse an unseren innovativen Produkten und Systemlösungen Rechnung. Im Nordport bekommen wir knapp 6.000 m² Produktionsfläche, 800 m² Laborund Servicefläche und 1.200 m² Bürofläche.“ Derzeit ist das Unternehmen in Nettelkrögen angesiedelt, konnte dort jedoch nicht nach den gewünschten Bedürfnissen wachsen.

CASIO bekommt neuen Nachbar
In direkter Nähe des TPH-Neubaus sind bekannte Namen wie der Elektronikhersteller CASIO und das Textilunternehmen Tom Tailor vertreten. „In der Business Village im Nordport finden Sie heute große Namen und Weltmarktführer in Spezialgebieten. Der Branchenmix und der für ein Gewerbegebiet hohe Anteil an Arbeitsplätzen zeichnen den einmaligen Standort am Hamburg Airport aus“, sagt EGNOGeschäftsführer Marc-Mario Bertermann, der mit seinem Team den Nordport erfolgreich vermarktet und das Grundstück an den Bauherrn DAL verkauft hat.

DAL realisiert Zukunftsinvestitionen
Bauherr des über 4 Mio. Euro teuren Projekts ist die DAL Deutsche Anlagen-Leasing aus Wiesbaden. Martin Meißner, Regionalleiter der DAL Hamburg: „Unser Kerngeschäft ist die Realisierung vor allem großvolumiger Zukunftsinvestitionen. Als assetorientierter Langfristfinanzier der Sparkassen-Finanzgruppe vertrauen unsere Kunden seit 1962 auf unsere Expertise in den Bereichen Immobilien, Transport und Energie. Die passende Finanzierung ist der elementarste Baustein neben den wichtigen Kriterien wie Grundstück, Lage, Größe und Architektur.“

Standort für Wachstum
Der Nordport ist Symbol für die Wirtschaftskraft der Metropolregion, die Nordport Towers sind bereits als „Leuchttürme im Binnenland“ bekannt und sichtbares Zeichen für die Expansion am Standort in Norderstedt. Gerade baut tesa sein Headquarter mit Forschungsund Entwicklungsabteilung im Nordport und zieht 2015 mit über 800 Mitarbeitern nach Norderstedt. Dazu passt das Ergebnis aus der Standort- und Imageanalyse der CIMA aus 2010. Wörtlich heißt es darin als Fazit: „Norderstedt: ein starker, innovativer und sympathischer Wirtschaftsstandort mit besten Entwicklungspotentialen und bemerkenswertem Rückhalt bei Unternehmen und Bevölkerung.“ www.egno.de

Foto: Im Nordportbogen direkt am Hamburg Airport entsteht bis zum Herbst 2013 die neue Unternehmenszentrale der TPH Bausysteme mit Büro-, Schulungs- und Produktionsflächen.

norderstedt EGNO
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO
Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info (at) egno.de
www.egno.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen