Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | EGNO

€ Neue „nextbike“-Station am Gutenbergring eröffnet

Norderstedt (em) Auch im fünften Jahr nach Einführung des Leihradsystems „nextbike“ in der Stadt Norderstedt wird das Netz der Leihstationen weiter verdichtet: Am Gutenbergring im Gewerbegebiet Nettelkrögen im Süden der Stadt wurde jetzt die 14. „nextbike“-Station eröffnet.

Norderstedt gehört zu den bundesweit ersten Kommunen, die eine solche Leihrad-Station in einem reinen Gewerbegebiet errichten. Möglich ist dies durch die Zusammenarbeit der Stadt mit der vor Ort ansässigen Firma Dankwardt. Im Vorjahr war im Zuge der Zusammenarbeit zwischen der hiesigen Wirtschaft und der Stadt bereits eine „nextbike“-Station auf dem Areal der Firma Selgros am Gutenbergring entstanden.

Als ein Teil des Projektes „ZukunftsWerkStadt“ hatte eine Befragung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Gewerbegebiet Nettelkrögen stattgefunden. Daraus ergab sich ein Bedarf, Fahrräder insbesondere in der Mittagspause zu nutzen, um von den Firmen aus zu umliegenden Restaurants fahren zu können – und somit auf die Kurzfahrten mit dem Auto zu verzichten. Darauf hat die Stadt mit dem Angebot von Leihrädern reagiert.

Die nunmehr 14 Leih-Stationen in Norderstedt befinden sich:
• in Norderstedt-Mitte am ZOB,
• in Garstedt am ZOB/Herold-Center,
• in Glashütte am ZOB,
• an der AKN-Haltestelle Quickborner Straße
• am Stadtparkgelände vor dem Kulturwerk,
• am Harksheider Markt,
• am Freizeitbad Arriba,
• an der Ulzburger Straße / Weg am Denkmal vor Rewe,
• am Schmuggelstieg,
• an der U-Bahn-Haltstelle Richtweg
• Ulzburger Straße/Buchenweg
• Ochsenzoller Straße/Hogenfelde
• Gutenbergring bei Firma Selgros
• Gutenbergring bei Firma Dankwardt

Insgesamt stehen derzeit stadtweit 70 Mieträder an den 14 Stationen zur Fahrt bereit. Die Stadt unterstützt die Nutzung der Leihfahrräder durch ein besonderes Angebot: Jede Kundin und jeder Kunde kann täglich bis zu einer halben Stunde damit kostenlos fahren – und das rund um die Uhr. In Norderstedt sind mehr als 1.000 Kunden und Kundinnen regelmäßig mit dem Leihfahrrad unterwegs. Der Bau weiterer Stationen ist geplant.

www.nettelkroegen.de

Foto: (Stadt Norderstedt) Christine Werner (von links, Amt Nachhaltiges Norderstedt), Rolf Schuster, Thomas-Michael Willig (beide Interessengemeinschaft Nettelkrögen) und Nadine Kruse (Entwicklungsgesellschaft Norderstedt) an der neuen „nextbike“-Station am Gutenbergring 50.

norderstedt EGNO
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO
Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info (at) egno.de
www.egno.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen