Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Eine Welt für Alle

Alles Chia – oder was?

Norderstedt (em) Der ehrenamtlich betriebene Weltladen des gemeinnützigen Vereins „Eine Welt für Alle“, Rathausallee 44, hat seit wenigen Tagen jetzt auch Chia-Samen im Angebot. Importiert wird das von vielen so genannte „Superlebensmittel“ von der Fairtrade Importorganisation EL Puente, mit der der Weltladen Norderstedt seit zwei Jahrzehnten zusammenarbeitet.

Schon die Maya, Azteken und Inka sollen die Chia-Samen als nährstoffreiches Lebensmittel geschätzt haben. Man sagt, dass die mittelamerikanischen Krieger und Langstreckenläufer die kleinen Körner stets als Kraftspender bei sich trugen. Denn die unscheinbaren Samen der Chia-Pflanze sind wahre Alleskönner: Sie sind reich an Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen sowie Mineralstoffen und weisen einen hohen Omega-3-Gehalt auf. Die getrockneten Samen eignen sich zum Verfeinern von Salaten und Süßspeisen. In Flüssigkeit gequollen können sie pur oder als Zutat in Backwaren, Müslis, Süßspeisen und Smoothies verzehrt werden. Der Weltladen hält für seine Kunden auch leckere Rezeptideen mit Chia Samen bereit. Diese Samen aus der Familie des Salbeis können Veganer auch als Ei-Ersatz dienen.

Es gibt weitere Neuigkeiten aus dem Weltladen Norderstedt: Das ehrenamtliche Team hat die Öffnungszeiten des Fachgeschäfts des Fairen Handels zusätzlich um sechseinhalb Stunden in der Woche erweitert. Jetzt ist zusätzlich auch am Mittwoch geöffnet und – das ist die neueste Information vom Weltladenteam – die Kunden können mit EC-Karte bezahlen.

norderstedt Eine Welt für Alle
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen