Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Entwicklungsgesellschaft Norderstedt

Wer fährt schneller als das Jens Gottschalk Team?

Norderstedt (em) Am Sonntag, 27. August treten beim Firmencup engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Team gegen andere Unternehmen aus Norderstedt an. Der Gewinn: viel Spaß und der Titel des nächsten Rennens. Wer gewinnt den diesjährigen Jens Gottschalk Firmencup und holt den Namen für sein Team? Kurzentschlossene können noch dabei sein.

6 x1 Runde am Gutenbergring
Die Aufgabe ist einfach: sechs Radfahrerinnen und Radfahrer bilden ein Team, jeder fährt eine Runde von etwa 1,4 km, die Räder werden vom Veranstalter gestellt, das Team hat großen Spaß und der Zusammenhalt der Kollegen wächst. So beschreibt Thomas-Michael Willig, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Nettelkrögen (IGN) und Initiator des Firmencups das Rennen. Im Vordergrund steht das Gemeinschaftliche. Die Firma Jens Gottschalk, auch Mitglied bei der Interessengemeinschaft Nettelkrögen, gewann das Rennen im Vorjahr. Jetzt wollen Sie den Titel verteidigen, etwas schaffen, was bisher nicht gelungen nicht. Das Team von CASIO musste seinen in 2015 errungen Titel wieder abgeben.

Jetzt noch anmelden
„Wir suchen noch einen echten Herausforderer für das diesjährige Firmen-Rennen“, sagt Dagmar Buschbeck, Organisatorin des Festivals RAD am GutenbergRING. „Der Firmencup ist neben all den anderen Rennen ein Highlight, weil hier alle Teilnehmer auf den Leihrädern dieselben Bedingungen haben und oftmals einmalig zusammengestellte Teams fahren. Da ist viel Freude dabei.“ Anmeldungen sind online möglich, sogar vor Ort noch, falls es noch Startplätze gibt.

Medaillen und ein Wanderpokal
Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille, das Gewinnerteam den Wanderpokal. Thomas-Michael Willig hofft, dass ein IGN-Mitglied den Pokal erhält und der Titel in Nettelkrögen bleibt. „Wir stellen uns dem sportlichen Wettkampf und freuen uns über jeden zusätzlichen Teilnehmer aus ganz Norderstedt“, sagt Willig abschließend.

Infos und Anmeldung im Internet unter www.norderstedt-radrennen.de

Foto: Jens Gottschalk Firmencup am 29.08.2017: das Siegerteam von 2016 wartet auf Herausforderer

norderstedt Entwicklungsgesellschaft Norderstedt
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO
Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info (at) egno.de
www.egno.de
Weitere Artikel lesen