Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Ernst von der Reith

€ Rechtzeitig für den Trauerfall vorsorgen

Norderstedt (em/mp) Wenn ein geliebter Mensch stirbt, müssen die Hinterbliebenen binnen kürzester Zeit mehrere Tausend Euro für die Bestattung und Trauerfeier aufbringen – oft eine zusätzliche Belastung für die Trauernden.

„Das können Sie vermeiden, indem Sie schon jetzt finanziell und organisatorisch für den Trauerfall vorsorgen“, erklärt Katja Busch von der Ernst von der Reith GmbH.

Eine Bestattung kostet durchschnittlich 5.000 Euro
„Es gibt ausgezeichnete Möglichkeiten, sich abzusichern. Ob für die eigene Bestattung oder als Vorsorge für Angehörige, bei denen Sie jetzt schon wissen, dass Sie irgendwann einmal die Verantwortung für die anfallenden Kosten und die Durchführung des letzten Weges übernehmen müssen.“

Die Lösung heißt Trauerfall-Vorsorge: Eine Absicherung der Kosten für eine Bestattung, die durchschnittlich 5.000 Euro beträgt und für die es seit 2004 keine staatliche Unterstützung mehr gibt. „Wir helfen Ihnen gerne, hier ein Angebot zu finden, das zu Ihnen und Ihren Anforderungen passt.“ Bei Fragen zum Thema erreichen Interessierte das Team der Ernst von der Reith GmbH telefonisch unter 040 / 724 18 20.

norderstedt Ernst von der Reith
Ernst von der Reith GmbH
Ernst von der Reith GmbH
Rathausallee 64-66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 / 724 18 2-0
info (at) 3makler.de
www.3makler.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen