Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Feuerwehr

Feuer im Ohlenhoff und der Dunantstraße

Norderstedt (em) Die Freiwillige Feuerwehr Garstedt ist am Samstagvormittag, 19. Januar zu drei Einsätzen alarmiert worden. Gegen 10.30 Uhr sind die ehrenamtlichen Brandschützer zu einem Feuer in der Straße Ohlenhoff gerufen worden. Bei Eintreffen der Feuerwehr war eine starke Rauchentwicklung aus dem Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses wahrnehmbar.

Die Einsatzkräfte verschafften sich daraufhin umgehend Zugang zur betroffenen Wohneinheit. Auf deren Loggia brannte Unrat. Dieser wurde durch Einsatzkräfte unter Atemschutz über die Drehleiter ins Freie verbracht und auf dem Boden abgelöscht. Knapp eine Stunde nach Alarmierung konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

Zu einem weiteren Feuer kam es gegen 22.50 Uhr in der Dunantstraße. Hier stand bei Eintreffen der Feuerwehr eine Parkbank auf einem öffentlichen Spielplatz im Vollbrand. Nachdem auch dieser Brand unter Atemschutz gelöscht worden war, rückten die letzten Einsatzkräfte knapp 40 Minuten nach Alarmierung wieder ein.

Bereits zuvor, gegen 19 Uhr war die Freiwillige Feuerwehr Garstedt in der unmittelbar angrenzenden Straße Lütjenmoor im Einsatz. Hier hatten Passanten Gasgeruch wahrgenommen und daraufhin den Notruf abgesetzt. Vor Ort konnte durch die Feuerwehr keine Gefährdung durch ein Gasleck festgestellt werden. Zu den Brandursachen und Schadenhöhen bei den beiden Brandeinsätzen kann seitens der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden.

Originaltext und Foto: Freiwillige Feuerwehr Garstedt

norderstedt Feuerwehr
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen