Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Herold-Center

€ Die Party des Jahres am 2. November

Norderstedt (em/lr) It’s showtime im Herold-Center in Norderstedt! Am 2. November findet die vierte Auflage der exklusivsten Ü30 Party statt. Insgesamt drei große Tanzflächen verwandeln das Einkaufszentrum dann wieder in die größte Disco in ganz Schleswig-Holstein.

Unter dem bekannten Motto „Ü30“ wird eine Party auf exklusivem Niveau mit atemberaubendem Entertainment, Show und toller Atmosphäre garantiert. Und das Beste ist, dass für wirklich jeden Musikgeschmack etwas dabei ist. Die Nacht der Nächte liefert den Gästen neben Partyclassics der 70er, 80er und 90er auch das Beste aus den Musikrichtungen House, Charts, Rock’n’Pop, R’n’B, Discofox und Schlager für den perfekten Musik-Mix.

Erfrischende Cocktails
Für alle Gäste, die auf den Tanzflächen so richtig Gas geben, sorgen coole Szenegetränken, Cocktails, Longdrinks und Softs der bekanntesten Marken an den Theken und verschiedenen Bars für eine willkommene Erfrischung.

Live Top Act: Haddaway

In diesem Jahr als Live Act mit dabei ist Haddaway. Seinen Durchbruch als Musiker schaffte er 1992, als das Produzenten-Paar Karin Hartmann und Tony Hendrik auf ihn aufmerksam wurden und für ihn die Eurodance-Single „What Is Love“ schrieben und produzierten. Sie erreichte sowohl in Deutschland als auch mit etwas Verzögerung in Großbritannien Platz 2 der Singlecharts und in Österreich sogar Platz 1. Auch in den US-amerikanischen Billboard-Charts stieg er mit der Single bis auf Platz 11. In den USA wurde der Song als Gimmick in einer Vielzahl von Sketchen der NBC-Sendung Saturday Night Live benutzt, zu der die Protagonisten („Roxbury Guys“) eine sich ständig wiederholende, markante Kopfbewegung machten. Dieser Gag ist ein Dauerbrenner in den USA und wird in einer amerikanischen Werbekampagne von Pepsi, der der Song als Werbeträger dient, verballhornt. Mit seiner Nachfolgesingle „Life“ wiederholte er zumindest in Europa annähernd diesen Erfolg. Auch sein 1993 veröffentlichtes Debütalbum „Haddaway – The Album“ wurde ein Erfolg. Es folgten 1994 mit „I Miss You“, "“Rock My Heart“ und 1995 mit „Fly Away“ weitere Charthits. Inzwischen hatten sich zwei seiner Backgroundsängerinnen unter dem Namen 3-o-matic selbstständig gemacht, darunter die heute noch erfolgreiche Nancy Baumann. 2004 nahm Haddaway an der Show „Comeback – Die große Chance“ des deutschen Fernsehsenders ProSieben teil. Die erste Ausscheidungsshow gewann er und war dann Gast bei Stefan Raabs „TV Total“. 2010 veröffentlichte der amerikanische Rapper Eminem auf seinem Album „Recovery“ den Song „No Love“, ein Feature mit dem Rapper Lil’ Wayne, dessen Hookline und Refrain ein Sample von Haddaways „What is Love“ zugrunde liegt.

Jetzt Karten sichern!

Die Party des Jahres beginnt um 21 Uhr, Tickets gibt es für nur 12 Euro exklusiv an der Kundeninformation des Herold-Center Norderstedt oder online unter www.ue30-norderstedt. de. Jetzt schnell noch die letzten Karten für die Party der Extraklasse sichern und gemeinsam mit vielen anderen Gästen zu toller Musik feiern!

norderstedt Herold-Center
Herold-Center
ECE Projektmanagement
G.m.b.H. & Co. KG
Herold-Center
Berliner Allee 40 b
22850 Norderstedt
Tel.: 040 - 52 88 67 -0
info (at) herold-center.de
www.herold-center.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen