Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Kodokan

Katharina Kienitz ist deutsche U21-Meisterin

Norderstedt (em) Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu in den Altersklassen U21 und Erwachsene, die am vergangenen Wochenende im hessischen Maintal ausgetragen wurden, haben die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer des Kodokan e.V. Norderstedt je einmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze geholt.

Die U18-Europameisterin von 2014 Katharina Kienitz (19) konnte sich im Fighting der U21 (weiblich bis 48 kg) gegen ihre Kontrahentinnen Leonie Vögele (JJC Mühlbachtal) und Sophie Janson (TuS Finkenwerder) jeweils mit Full Ippon durchsetzen und sich so den Deutschen Meistertitel sichern.

Der 17-jährige Lukas Zentgraf (Fighting der U21 männlich bis 85 kg) gewann bei seinen ersten Deutschen Meisterschaften den Auftaktkampf gegen Bastian Steinicke aus Lemgo mit 14:8 Punkten, unterlag dann aber dem späteren Deutschen Meister Niclas Oehrlein (SV Oberdürrbach) durch Full Ippon und belegt so den zweiten Rang.

Luzie Grutke (17), die im vergangenen Oktober in Bologna Vize-Europameisterin in der U18 wurde, startete mit zu viel Energie und etwas Pech in ihre ersten Deutschen Meisterschaften in der U21 (Fighting bis 63 kg): Gegen Kim Gottwald von der KSG Zeitz wurde sie wegen einer durchgeschlagenen Technik und einem Wurf nach außerhalb disqualifiziert. Anschließend kämpfte sie sich erfolgreich durch die Trostrunde und sicherte sich im kleinen Finale gegen Ronja Guercke (TSV Bergen) die Bronzemedaille.

Raoul Bickmann (25) erreichte zudem im Ne-Waza der Männer bis 77 kg einen fünften Platz. „Obwohl wir durch Verletzungen und einem altersbedingten Umbruch in unserem Wettkampfteam nur mit einer sehr kleinen Delegation vertreten waren, kann sich unsere Medaillenausbeute dennoch sehen lassen. Auf diesen Ergebnissen können wir aufbauen und wir wissen jetzt, woran wir nach der Sommerpause arbeiten müssen“, befindet Kodokan-Cheftrainer Stefan Jacobs (58), der die Athletinnen und Athleten zusammen mit Christian Birmele (27) und dem neuen Schleswig-Holsteinischen Landestrainer Ashot Arustamjan (27) vor Ort betreute.

Foto: Die erfolgreichen Kodokan-Athleten im Fighting (v.l.n.r.): Katharina Kienitz, Lukas Zentgraf und Luzie Grutke. ©Jennifer Günsch

norderstedt Kodokan
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen