Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Kulturtreff

Monstratorem – Geschichte einer unbeschreiblichen Liebe

Norderstedt (em) Es gibt schwarz. Es gibt weiß. Und es gibt Dinge dazwischen. Kann der Auftragskiller Tom Enders den Mut zur Menschlichkeit aufbringen, zumal er plötzlich Liebe zu seinem Opfer verspürt?

Denn die Entscheidung zwischen Dolch und Kuss ist auch eine Entscheidung über das eigene Leben. Die Norderstedter Autorin Anja Gust entführt ihre ZuhörerInnen am Sonntag, 16. September von 15 bis 17 Uhr im Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum, Altes Buckhörner Moor 16-18, Norderstedt-Mitte, mit ihrem ersten Krimi „Monstratorem – Geschichte einer unbeschreiblichen Liebe“ in die Welt von Liebe, Verrat, Mord und Heimatverbundenheit.

Lassen Sie sich fesseln und genießen Sie einen spannenden Nachmittag. Zum „Kaffee-Klatsch“ gibt es selbstverständlich auch Eine-Welt-Kaffee, Tee und selbst gemachte Torten – und Gelegenheit zum persönlichen Gespräch. Zum gemütlichen Kaffeetrinken ist bereits ab 14.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

norderstedt Kulturtreff
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen