Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Kulturtreff

Die Wohltäterin – Letztes „Essen mit den Heiligen“

Norderstedt (em) Am Freitag, 12. April, lädt der Kulturtreff Norderstedt e. V. zum letzten „Essen mit den Heiligen“ der 17. Jubiläums-Saison ein. Der Abend beginnt um 19 Uhr. Pastor Gunnar Urbach: „Begleiten Sie den Lebensweg der Karolina Fliedner und genießen Sie dazu ein leckeres Büfett, das die Küchenmeister Tina und Günther Hartz für Sie zubereiten werden.“

Das Büfett kostet 26,90 Euro (zuzügl. Getränke). Um Anmeldung bis zum 9. April unter der Tel.: 0 40 60 / 92 51 03 (AB) oder per E-Mail an reservierung@kulturtreff-norderstedt.de wird gebeten.

Karolina Bertheau besuchte die „Schule für junge Mädchen“ der Amalie Sieveking. Nachdem der Vater 1831 verstarb, trat sie eine Stelle als Erzieherin auf einem Gut in Holstein an. 1840 übernahm sie – auf Vorschlag von Amalie Sieveking – die Stelle einer Oberaufseherin im Hamburger Krankenhaus St. Georg, wo sie Theodor Fliedner kennenlernte und 1843 heiratete.

Die Arbeitsbelastung, dazu sieben eigene Kinder und die drei Kinder aus Fliedners erster Ehe zehrten an ihren Kräften. Sie war im Diakonissenhaus in Berlin tätig und besuchte die Stationen in Dresden, Frankfurt, Worms und Saarbrücken. Ihr Einfluss auf die Entwicklung der Diakonie war groß. Nach dem frühen Tod ihres Mannes führte Karolina Fliedner sein Werk 19 Jahre lang weiter.

Foto: Karolina Fliedner ©Joachim Schäfer – Ökumenisches Heiligenlexikon

norderstedt Kulturtreff
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen