Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Kulturwerk am See

Blues Musik im Kulturwerk: The BluesBones

Norderstedt (em) Fünf Jungs aus Belgien, die lieben Blues Musik und schaffen es, ihre Zuhörer im besten Sinne zu unterhalten. Mit einer Mischung aus Rock und Blues rocken The BluesBones alles – von Clubs bis zu Festivals – am 27. April, 20 Uhr.

Die sind jetzt 5 Jahren unterwegs. Nicht weltweit, sondern in Holland, Belgien, Deutschland, Frankreich, Tschechien, Österreich und der Schweiz. Das Ergebnis: rund 350 Konzerte und schon einen besonderen Preis: Gewinner Belgischer Blues Challenge 2016. Und ‘’second Best’’ bei der IBC (International Blues Challenge) in Dänemark 2017. Besonders live gelten sie als Erlebnis. Deshalb konnten The BluesBones ihren Ruf als Top-Band inzwischen auch auf Festivals durchsetzen. Sie spielten auf zahlreichen Blues-Festivals, wie z.B. Zoetermeer Blues Festival, Ribs&Blues Festival Raalte, Breda Jazz & Blues Festival, Brielle Blues Festival, Culemborg Blues Festival, Enchede Blues Night, Giethoorn Drijf In Blues Festival, Swing Wespelaar, Blues Festival Peer, Gevarenwinkel Festival. Auch haben die mit Musiker wie Danny Bryant, Eric Steckel, KingKing, The Nimmo Brothers, Jimmy Thackery & the Drivers, Laurence Jones die Bühne geteilt (auch mal gejammt !!). Mit großem Erfolg!

Frontmann Nico de Cock (Vocals) gehört längst zur ersten Liga Europäischer Bluessänger. Stef Paglia (23 !!), bekannt für seine kraftvolle Spielweise, wird inzwischen als „Weltklasse-Gitarrist“ gehandelt. Neu in der Band ist Hammond-Spieler Edwin Risbourg. Geert Boeckx (Bass) und Schlagzeuger Koen Mertens liefern den Drive und Groove, den man noch vom Konzert mit nach Hause nimmt.

Freitag | 27. April | 20 Uhr

Preis: 15 Euro
Karten in allen bekannten Norderstedter VVK-Stellen oder telefonisch unter: 040 / 30 987 – 123.

Foto: © King Bee Music Agency/Tim Janssens

norderstedt Kulturwerk am See