Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Maike Heinatz

Gartenführung durch den Frühlingsgarten

Norderstedt (em) Der Frühling ist da - unüberseh- und hörbar. Bienen und Hummeln statten den vielen Frühlingsblüten einen Besuch ab und die Vogelschar besingt die länger werdenden Tage.

Auch die Hobbygärtner werden aktiv, denn im Garten gibt es jetzt jede Menge zu tun. Manche Winterträumerei soll nun in die Tat umgesetzt werden. Wer noch Anregungen braucht, der ist herzlich am Sonntag, 21. Mai von 10 bis 17 Uhr zum offenen Gartentag bei der Norderstedterin, Maike Heinatz im Friedrichsgaber Weg 264, eingeladen. Sie bietet an diesem Tag allen Gartenliebhabern kostenfreie Gartenführungen zum Thema Frühblüher, die mehr zu bieten haben, an.

Die Führungen finden jeweils von 11 bis 11.30 Uhr und 15 bis 15.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Neben den Blüten ist jetzt der Neuaustrieb der Farne besonders sehenswert“, schwärmt die Gartenbesitzerin. In ihren Garten haben inzwischen viele Sorten einen Platz gefunden. Der Besuch des offenen Gartens ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Hunde bitte nur angeleint. Leider ist das Gelände nicht rollstuhlgängig. Um die erfolgreiche Begrünung von besonders schwierigen Schattenplätzen im Garten geht es denn auch in einem Seminar von Frau Heinatz.

Neben der Auswahl geeigneter Gehölze, Stauden, Gräser und Farne geht es auch um Bodenbearbeitung und - verbesserung. Das Seminar findet am Samstag, 20. Mai von 15.30 - 17 Uhr im Garten, Friedrichsgaber Weg 264 in Norderstedt statt und kostest incl. Begleitmaterialien 15 Euro.Verbindliche Voranmeldung bitte ca. eine Woche vorher unter Tel.: 0 40 / 52 11 08 29 oder Mail: diegartenigee@wtnet.de. Das komplette Halbjahresprogramm ist unter den vorgenannten Kontaktdaten erhältlich, ebenso wie der Gartenführer offener Garten 2017 für Schleswig-Holstein und Hamburg.

norderstedt Maike Heinatz