Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Mehrzwecksäle

Komödie von Bob Larbey: „Schon wieder Sonntag“

Norderstedt (em) Die berührende Komödie übers Älterwerden erzählt die Geschichte des gebrechlichen Witwers Cooper. Am Freitag, 1. November um 19.30 Uhr präsentiert das Kulturwerk am See die Komödie „Schon wieder Sonntag“ auf seiner Bühne.

Er lebt im Seniorenheim, trauert um seine verstorbene Frau, erträgt einmal im Monat
den Pflichtbesuch von Tochter und Schwiegersohn und pflegt seine Freundschaft mit dem an
Demenz erkrankten Aylott. Zum Zeitvertreib flirtet Cooper gern mit Krankenschwester Wilson.
Und um sich vor Resignation zu schützen, liefert sich der bärbeißige Alte mit allen Menschen
um sich herum pointenreiche Wortgefechte, die ihm beweisen, „dass er noch am Leben ist“.
Das Erfolgsstück über Freundschaft und den eisernen Willen, sich im Alter nicht aufzugeben,
bringt alles mit, was eine berührende Tragikomödie ausmacht: Tiefenschärfe, gut
funktionierende, schwarzhumorige Dialoge und pfiffige Pointen, Heiterkeit und Melancholie.

Tickets gibt es ab 19 Euro (zzgl. VVK- und Systemgebühr) in allen bekannten Norderstedter VVK-Stellen oder unter Tel.: 0 40 / 30 987 123.

Foto: ©Helmut Seuffert

norderstedt Mehrzwecksäle
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen