Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | MoorbekSchipper

4. Maritimes Festival der MoorbekSchipper

Norderstedt (em) Am Samstag, 18. November um 17 Uhr heißt es erneut „Hebt die Anker!“ In diesem Jahr tritt der Shantychor MoorbekSchipper wieder im FaF Festsaal am Falkenberg auf.

Es werden momentan einige neue Lieder einstudiert , aber auch die immer gern gehörten Klassiker zum Mitsingen und Schunkeln werden nicht fehlen. Zu Gast ist die vielen bekannte plattdeutsche Kultband von der Küste „Timmerhorst“. Eine Dame und vier Herren, beheimatet in Haffkrug an der Ostsee, sorgen seit fast 40 Jahren für Stimmung weit über Nordddeutschland hinaus.

Kartenverkauf ab jetzt in allen Vorverkaufsstellen. Einheitspreis mit Platzreservierung 18 Euro zuzgl. Vorverkaufsgebühr. Da der Festsaal nur halb so groß ist wie die Tribühne, empfiehlt der Chor seinen Fans nicht zu lange zu warten. Erfahrungsgemäß sind die Karten schnell vergriffen.

Wer die MoorbekSchipper vorher hören möchte, hier zwei Termine: Am Sonntag, 16. Juli um 11.30 Uhr im Stadtpark Norderstedt beim Drachen- und Skulpturenfestival und zum 3. Lampionfest in Friedrichstadt am Sonntag, 30. Juli. Dort treten zehn Chöre zum Wettstreit in der Zeit von 11.30 bis ca. 15 Uhr an.

norderstedt MoorbekSchipper
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen