Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Musikschule

Casting-Aufruf: „Emil und die Detektive“

Norderstedt (em) Die Musiktheater-Akademie der Musikschule Norderstedt öffnet kurzzeitig die Tore und nimmt neue Mitspieler auf. Wer also immer schon einmal auf der Bühne stehen und Unterricht in den Musical-Fächern „Tanz, Gesang und Schauspiel“ möchte, kann sich für die nächste Produktion „Emil und die Detektive“ bewerben und wird zu einem Casting eingeladen.

Die Musiktheater-Akademie Norderstedt wird schon lange als Talentschmiede gehandelt, über Jahre spielen die Schüler, gerade in Wettbewerben wie „Jugend musziziert“ (Wertung Musical) in der bundesweiten Liga ganz oben mit. Für die neue Produktion werden Kinder ab 7 Jahren und Jugendliche von 13 bis 23 Jahren gesucht.

Der Unterricht in Gesang (Chor/Solo), Schauspiel und Tanz findet wie folgt statt:
Kinder-Akademie für Kinder von 6 bis 12 Jahren: mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr
Jugend-Musiktheater-Akademie für Jugendliche ab 13 bis 25 Jahren:
Mittwochs von 17.45 bis 19.45 Uhr – Bereich: Schauspiel / Tanz
Donnerstags von 17 bis 19 Uhr – Bereich: Chor / Gesangseinstudierung / Szenenprobe / Choreo
Wochenenden nach Absprache / Probenplan
Probenorte: Steertpoggsaal, Pestalozzistrasse 5, Norderstedt und Horst-Embacher-Schule, Aurikelstieg, Norderstedt

Es unterrichtet das bewährte Team aus Silke Ahrens-Rapude (Theaterpädagogin BuT, Regie und FB Musiktheater), Frank Engelke (Musikpädagoge, Musikalische Leitung) und Silke Ollenburg (Tanzpädagogin). Weitere Künstler werden als Dozenten das Team unterstützen. Die Vorstellungen werden mit einem Live-Orchester als Profi-Musikern, die in der Musical-Branche einen Namen haben, begleitet.

Wer dabei sein möchte, kann sich ab sofort seine Anmeldung in der Musikschule abgeben, kommt dann auf eine Warteliste und wird im April/Mai 2018 zu einem Casting eingeladen. Für das Casting bekommen die Bewerber zur Vorbereitung vorab Castingmaterial (Schauspieltext, Gesangsnoten+CD). Ab Juni beginnen dann die Proben für „Emil und die Detektive“.

Das Anmeldeformular kann unter www.musikschule.norderstedt.de herunter geladen, im Musikschulbüro im Rathaus der Stadt Norderstedt, Rathausallee 50, abgeholt oder unter der Tel.: 0 40 / 535 95 163 angefordert werden. Dort findet man auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Musikschule. Der Unterricht für die Kinder-Akademie beträgt jährlich 273 Euro (wöchentlich 1,5 Stunden Unterricht) und für die Jugend-Akademie jährlich 680 Euro (wöchentlich 4 Stunden Unterricht plus Workshops). Sozial- und Mehrfächerermäßigung werden gewährt.

Weitere Infos bei:
Rüdiger George (Leitung Musikschule): ruediger.george@norderstedt.de
Silke Ahrens-Rapude (FB-Leitung Musiktheater): silke.ahrens-rapude@wtnet.de

Zum Musical Emil und die Detektive
Emil fährt aus dem kleinen Ort Neustadt in die große Stadt Berlin, um seine Großmutter und seine Cousine Pony Hütchen zu besuchen. Auf dem Weg dorthin wird sein ganzes Geld geklaut. Emil hat sofort den merk-würdigen Herrn Grundeis mit der Melone auf dem Kopf in Verdacht. Zum Glück trifft er in Berlin auf Gustav mit der Hupe, den Professor, den kleinen Dienstag und viele weitere Detektive. Sofort nehmen die Kinder die Verfolgung auf und wollen Herrn Grundeis stellen.

Das Musical von Marc Schubring & Wolfgang Adenberg, nach dem Kinderbuch von Erich Kästner steckt voller Spannung und Abenteuer und lässt mit seinen Songs das Berlin der zwanziger Jahre wieder aufleben.

Termine/Veranstaltungsort:
Freitag, 1. März 2019 19, Uhr Premiere
Samstag, 2. März 2019, 15 Uhr Vorstellung
Samstag, 2. März 2019, 19 Uhr Vorstellung
Sonntag, 3. März 2019, 15 Uhr Vorstellung
Festsaal am Falkenberg, Langenharmer Weg 90, Norderstedt

Karten (Verkauf ab Juli 2018)
Eintritt: 11 Euro / 16 Euro zzgl. Gebühren Vorverkauf im Ticket Corner, in Vorverkaufsstellen, die mit dem Ticketsystem eventim arbeiten oder unter: www.eventim.de

Foto: ©Silke Ahrens-Rapude

norderstedt Musikschule
Musikschule Norderstedt
Musikschule Norderstedt
Geschäftsstelle
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 / 53 59 51 63/-164
musikschule (at) norderstedt.de
www.musikschule.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen