Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Musikwerkstatt

Konzert: Abi Wallenstein, Martin Röttger & Günther Brackmann

Norderstedt (em) Drei Blues-Ikonen – Abi Wallenstein, Martin Röttger & Günther Brackmann – ,Feel Good Boogie`– das Motto des Abends ist Programm

Am 10. März hat das Publikum im „Music Star“ die seltene Möglichkeit, eines der wenigen Konzerte der drei Blues-Ikonen Abi Wallenstein, Martin Röttger sowie Günther Brackmann zu erleben. Jeder dieser 3 Musiker hat eine eigene jahrzehntelange Geschichte. Bei Feel Good Boogie denkt der Freund des Blues vielleicht an Chicago oder Memphis. Tatsächlich verbergen sich hinter diesem Projekt-Titel, der programmatisch für die Performance ihrer Konzerte ist, drei Hochkaräter des Blues: Abi Wallenstein, Günther Brackmann und Martin Röttger.

Abi, Günther und Martin spielen seit 2004 in dieser Besetzung zusammen. Diese eher unregelmäßigen Auftritte haben über die Jahre das Zusammenspiel dieser drei Persönlichkeiten reifen lassen, indem jeder seine individuelle Qualität einbringt und sich doch immer dem Trio als ÇGroove-Gemeinschaft widmet. Abi bereitet als Meister der Atmosphäre die Räume, die Martin mit stilsicherem Schlagzeugspiel und seinem feinfühligen Gespür für Dynamik öffnet. Diese Spannung der Räume füllen Abi und Günther mit ihren Soli, in deren Verlauf die ganze improvisatorische Erfahrung des Trios hörbar wird.

Diese Abläufe des Zusammenspiels lassen sich nicht proben oder reproduzieren. Sie sind das Resultat des besonderen Moments, geprägt von der Stimmung des Publikums, der Atmosphäre des Raumes sowie der Hingabe und Leidenschaft der Musiker. Dabei entstehen einzigartige Interpretationen originaler Bluestitel, die auf angenehme Art die Stilmittel des Genres erweitern und dem Blues damit seine Aktualität zurückgeben.

Und das dabei auch mal gewaltig die Post abgehen kann, ist Herzens- und Ehrensache des Trios. Abi Wallenstein nimmt hier eine besondere Rolle ein als jemand, der die Energien auf der Bühne wie die des Publikums spürt und auf seine unnachahmliche Weise zusammenführt. Ihre Auftritte gehören zu einer besonderen Art von improvisatorischen Konzerten, die bekannte Titel als Basis der eigenen Spielfreude nutzen und damit besondere Momente erschaffen - für die Musiker wie für den Zuhörer. In ihrem Umfeld taucht mehr oder weniger die gesamte deutsche Bluesszene auf mit vielen Kontakten ins europäische Umland.

Abi Wallenstein ist eine lebende Legende, dessen Arbeitsfeld von der Strasse bis zu den internationalen Größen wie Fats Domino, Joe Cocker, Johnny Winter und vielen mehr reicht. Seine Musik ist Seele pur, geprägt von größtmöglicher Authentizität und unübertroffener Intensität, sein Spiel mit dem Publikum und seine energetische Kraft hinterlassen bleibende Eindrücke beim Publikum. 2011 kürte die German Blues Foundation den Bluesmusiker als Sieger des German Blues Awards 2011. Im September 2015 wurde Abi Wallenstein im Rahmen des SWR Blues Festivals in Lahnstein mit dem BLUES LOUIS ausgezeichnet. Die Laudatio stammte von keinem geringeren als PETE YORK.

Martin Röttger stand mit 12 Jahren schon mit Musikern der New Orleans Jazz Szene auf der Bühne und heute gehört Martin Röttger zu den gefragtesten Cajon-Spielern in ganz Europa. Seit über 10 Jahren tourt der begnadet groovende Blues-Rhythmiker und ebenfalls Gewinner des German Blues Awards 2011 mit Blues Culture, 8 To The Bar oder Urban Beach durch die Lande und freut sich, wieder einmal im „Music Star“ live zu spielen. Günther Brackmann ist ein äußerst virtuoser Blues + Boogie Pianist mit kraftvollen Improvisationen, oder wie Brian Barnett sagte: This Guy has Muscles, where other Pianists only have Ideas. Mit der Leidenschaft seines Spiels und der Spielfreude bei den Soli prägt er seinen einzigartigen Pianostil. Er ist seit vielen Jahren mit Abi Wallenstein und Martin Röttger befreundet und freut sich, wieder mit „Feel Good Boogie“ unterwegs zu sein.

Das Publikum kann sich auf einen besonderen Abend freuen, bei dem nicht nur Bluesfreunde auf ihre Kosten kommen. Wie gesagt: „Feel Good Boogie“ ist Programm.

www.abiwallenstein.de
www.guentherbrackmann.de
www.martinroettger.de


Den aktuellen Stand der Konzerte im „Music Star“ in Norderstedt unter:
www.harksheide.de/concerts.html

norderstedt Musikwerkstatt
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen