Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedt Marketing

€ Anmeldungen zum Drachenbootrennen sind noch möglich

Norderstedt (ng) Am 3. September findet auf der Landesgartenschau ein einzigartiges Event statt: Das 1. Norderstedt Marketing Drachenbootrennen auf dem Stadtpark-See.

Der Verein schafft mit diesem ganz neuen Projekt ein besonderes Highlight während der Sportwoche der Landesgartenschau. Die fast 13 Meter langen, kunstvoll verzierten Drachenboote werden sich auf der 200 Meter langen Wettkampfstrecke ein spannendes Rennen liefern.

„Nur das Team, welchem es gelingt möglichst koordiniert zu paddeln, wird gewinnen“, so Dagmar Buschbeck, von der Rattenscharf Agentur. In Kooperation mit dem Landesdrachenbootverband Hamburg organisiert das Unternehmen das abenteuerliche Rennen. Gerichtet an die Mitarbeiter von Firmen und Mitgliedern von Vereinen, soll diese Attraktion zur Förderung des guten Betriebsklimas sowie dem Zusammenhalt dienen und für ein gutes Miteinander sorgen.

„Denn die Kombination dieser Aspekte ist sehr häufig die Grundlage für erfolgreiches Arbeiten“, so Stefan Witt, Vorsitzender des Vereins Norderstedt Marketing e. V., „deshalb richtet sich die Veranstaltung speziell an Norderstedter Unternehmen, Vereine und Verbände.“

Rund dreißig Mannschaften sind für das Event eingeplant, wobei zeitgleich immer drei Boote gegeneinander antreten. Unter den 16 bis 18 Paddlern pro Boot müssen zudem vier Frauen sein. Unterstützt wird das Team von jeweils einem am Heck stehenden Steuermann, der die Richtung des Bootes koordiniert und einem Trommler, der die Paddelfrequenz sowie den Takt vorgibt. Beide werden vom Veranstalter gestellt und sorgen dafür, dass Vorkenntnisse der Teilnehmer nicht notwendig sind. Die Zuschauer erwartet ein sensationelles Rennen, das sie bequem vom Strandbad und der Promenade sehen und durch lautstarkes Anfeuern unterstützen können.

Ein tolles Erlebnis für das eigene Team
Ab sofort können sich interessierte Gruppen beim Veranstalter melden. Das Startgeld von rund 500 Euro pro Boot beinhaltet für alle Teilnehmer ein attraktives T-Shirt und eine Teilnehmer-Medaille sowie die Eintrittsgelder für die Landesgartenschau. Die drei besten Teams werden bei der Siegerehrung mit Pokalen belohnt. Ab 18 Uhr können die Teams ihren Renntag dann gemütlich und versorgt ausklingen lassen, denn beim Veranstalter kann ein schmackhaftes Buffet sowie ein Gastronomiezelt gebucht werden. Die Boote, Paddel und Schwimmwesten werden vom Veranstalter gestellt.

Alle Informationen sowie das Anmeldeformular zum Drachenbootrennen auf der Landesgartenschau am 3. September erhält man im Internet unter www. norderstedt-drachenbootrennen.de.

Norderstedt Marketing e. V.
Rathausallee 64-66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 535 406-66
Fax: 040 535 406-40
www.norderstedt-marketing.de
info@norderstedt-marketing.de

norderstedt Norderstedt Marketing
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing e.V.
Stormarnstr. 34
22844 Norderstedt
Tel.: 0 40 - 357 796 30
info (at) norderstedt-marketing.de
www.norderstedt-marketing.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen