Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedt Marketing

€ Ein vielseitiges Jahr 2013

norderstedt Norderstedt Marketing
Norderstedt (mo/kv) Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und Norderstedt Marketing ist es auch 2013 wieder gelungen, zahlreiche Veranstaltungen auf die Beine zu stellen, nicht wenige davon gemeinnütziger Natur.

Dank der engagierten Einsatzbereitschaft der ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins darf sich der Jahresrückblick abermals mit vielen Highlights im Veranstaltungskalender schmücken. Das Ziel, die Stadt Norderstedt und ihr kulturelles Angebot für alteingesessene wie auch für neu hinzugezogene Bürger, Unternehmen und auch für das Umland attraktiver zu gestalten, konnte dieses Jahr durchweg erreicht werden.

Notinsel-Sommerfest
Das Projekt Notinsel der Hänsel und Gretel Stiftung wird seit 2009 in Norderstedt erfolgreich umgesetzt und bietet derzeit knapp 150 Anlaufstellen für Kinder die Hilfe suchen. Neben Informationen und Wissenswertem zum Projekt steht vor allem die direkte Ansprache der Kinder im Vordergrund. Neben einem Zauberer und Bauchredner, Hüpfburg und Selbstbehauptungskursen gab es am 11. August ein großes Notinsel-Spiel zum aktiven Nachempfinden von Situationen. Der gesamte Verein bedankt sich bei allen Helfern und Unterstützern der Notinsel, vor allem beim Kriminalpräventiven Rat, der Sparkasse Südholstein, dem Herold Center, der Stadt, den Lions Clubs Norderstedt und Forst Rantzau, dem ARRIBA Strandbad sowie dem Stadtpark Norderstedt.

8. Norderstedter Kulturball
Unter dem Motto „Ich hätt´getanzt heut´ Nacht“ fand am 19. Januar bereits zum achten Mal der Ball der Kultur in der TriBühne Norderstedt statt. Wie gewohnt trafen sich Norderstedter Kulturschaffende und Liebhaber Norderstedter Kunst, um gemeinsam zu feiern, zu tanzen und gut zu essen. Nachdem die Gruppe Nervling zuvor die Gäste mit ihrer Musik im Foyer empfangen hatte, trugen Yvonne Bernbom vom Opernloft und der Tenor Philip Lüsebrink vom Hamburger Engelssaal ihren Teil dazu bei, die rund 500 Ballbesucher in Stimmung zu versetzen. Diese vergnügten sich dann zur Musik der Band „Nightlights“ bis zwei Uhr morgens.

After Work Club
Gemeinsam mit der Mehrzwecksäle Norderstedt GmbH, dem ARRIBA Strandbad und STADAC Automobile veranstaltete Norderstedt Marketing e.V. im Kulturwerk am See am 18. März einen After Work Club. Die Fabrikatmosphäre des ehemaligen Kalksandsteinwerks bietet den perfekten Raum für einen entspannten Feierabend. Hier können sich Arbeitskollegen, Geschäftspartner und Freunde bei einem Glas Wein oder Bier ganz ungezwungen treffen und austauschen.

Ein Fest der Klänge
Da hortchen Musikfreunde auf. Der Verein brachte auch im Jahr 2013 das Schleswig-Holstein Musik Festival nach Norderstedt. An drei Konzertterminen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Den Anfang machte „Kontrabass im Rampenlicht“ am 10. Juli im Kulturwerk am See, wo Gunars Upatnieks den Kontrabass als Soloinstrument vorstellte. Am 11. August erzählte Guido Rennert gekonnt mit Musik die Märchen von Max und Moritz bei dem Familienkonzert „Sax und Moritz“ nach. „Starke Momente“ gab es dann am 18. August in der TriBühne Norderstedt mit Alfred Schnittkes Werk Concerto grosso Nr. 3, die ein vielseitiges Werk aus Klassik, Krimi und Barock. Außerdem präsentierte die Philharmonie der Nationen noch Ludwig van Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 und Johannes Brahms Sinfonie Nr. 2 DDur op. 73.

3. Drachenbootrennen
Am 17. August sorgten optimale Bedingungen, Siegeswillen und Teamgeist für einen spannenden Wettkampftag. 660 Paddler zeigten beim dritten Norderstedt Marketing Drachenbootrennen, was sie drauf haben, und boten den Zuschauern ein Kopf an Kopf Rennen der Extraklasse. Pünktlich zum Auftakt des dritten Drachenbootrennens verzogen sich dann langsam aber sicher die Wolken über der herrlichen Kulisse des ARRIBA Strandbads. Die Teams warteten sehnsüchtig auf den ersten Startschuss. Auf der 200 Meter langen Wettkampfstrecke konnte am Ende wie im vergangenen Jahr das Team der ASN Dragons erneut das Rennen für sich entscheiden. Knapp geschlagen wurden Behrmann Performance und die Yellow Dragons.

Abend der Norderstedter Wirtschaft
Der Abend der Norderstedter Wirtschaft: Eine Veranstaltung, die seit Jahren ein fester Bestandteil des Norderstedter Veranstaltungskalenders ist. Der Abend begann mit einem Come-together im Foyer der TriBühne. Mit Angelika Gifford konnte Norderstedt Marketing e.V. wieder eine besondere Referentin gewinnen. „Sage was du denkst, tue was du sagst“ – dies ist die Devise von Referentin Angelika Gifford. Am Abend der Norderstedter Wirtschaft referierte die erfolgreiche Businessfrau und Mutter in ihrem Vortrag über die Kombination von Familie und Beruf. Nach seiner Eröffnungsrede prämierte Stefan Witt, Vorstandsvorsitzender des Vereins, mit Sven Boysen, Leiter des Regenta Verlages, den Idee voraus Preis Gewinner 2013 Lalayan EDV Beratung. Zielsetzung der Lalayan EDV Beratung ist es, Archivierungen so einfach wie möglich in den Alltag eines Unternehmens einzubinden. Vagharshak Lalayan und sein Team streben stets nach den perfekten Lösungen, die die Komplexität von Systemen in den Hintergrund rükken und alle fachlichen Bearbeitungs- und Organisationsmöglichkeiten offen halten. Nach dem Referentenvortrag bot sich dann die Gelegenheit, bei einem stilvollen Büfett, den Abend im Gespräch mit Gästen aus Politik, Verwaltung, Kultur und Wirtschaft ausklingen zu lassen.

Foto oben: 8. Norderstedter Kulturball
Foto unten: Notinsel-Sommerfest

norderstedt Norderstedt Marketing
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing e.V.
Stormarnstr. 34
22844 Norderstedt
Tel.: 0 40 - 357 796 30
info (at) norderstedt-marketing.de
www.norderstedt-marketing.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen