Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedt Marketing

Der Abend der Norderstedter Wirtschaft am 23. Oktober

Norderstedt (em) Bereits zum 13. Mal lädt Norderstedt Marketing zusammen mit dem Kooperationspartner der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck zu einem der beliebtesten und spannendsten Wirtschaftsevents im Norden ein. Beim Abend der Norderstedter Wirtschaft werden zum Thema „ Schöne digitale Welt“ Philipp Riederle, Podcaster der Generation Y und Michael H. Spreng, Polit Blogger, Journalist und Medien- und Politikberater ihre Sichtweisen zur digitalen Welt darstellen. Durch den Abend für die NDR Moderatorin Kirsten Kahler, die mit ihrer Sendung auf NDR Info zu hören ist und außerdem als Coach Menschen in Medienberufen berät.

Philipp Riederle (20 Jahre) ist ein Vertreter der sog. „Generation Y“, die die Jahrgänge 1980 bis 1995 meint. Mit 13 Jahren besorgte er sich eines der ersten iPhones aus den USA und berichtete über die Neuheiten des Gerätes anschließend auf seinem Videopodcast „Mein iPhone und Ich…“. Der Podcast ist heute noch immer einer der erfolgreichsten in Deutschland. Die renommiertesten Unternehmen setzen auf ihn als Berater, was ihm den Ruf als medialer „Vorstandsflüsterer" einbrachte. In seinem Spiegel-Bestsellerbuch „Wer wir sind und was wir wollen“ schildert Riederle das Selbstverständnis und die Aufbruchsstimmung einer Generation, die gut ausgebildet, sehr vernetzt und kreativ einen massiven Wandel des gesellschaftlichen Gefüges und der Arbeitskultur bewirken wird. Philipp Riederle beeindruckt durch seine Unverkrampftheit und seinen Enthusiasmus, wenn er versucht die neue Welt verstehbar zu machen.

Michael H.Spreng (66 Jahre) hat sich in seiner Tätigkeit als langjähriger Journalist und heutiger Kommunikations- und Medienberater, unter anderem 2002 als Wahlkampfleiter für Edmund Stoiber, einen Namen gemacht. Seine mediale Präsenz ist enorm. Sein „Sprengsatz“ ist ein vielbeachtetes Politik-Blog aus Berlin, in dem er sich zu aktuellen Themen, Personen und politischen Geschehnissen analytisch und kontrovers äußert. Er gilt als einer der bekanntesten und wichtigsten Politikberater der Republik. Schon während der Schulzeit schrieb er für die lokale Berichterstattung der „Frankfurter Neuen Presse“. Später war er für die „Welt am Sonntag“ und „Welt“ tätig und wurde 1981 stellvertretender Chefredakteur bei „Bild“, verantwortlich für das Ressort Politik. 1983 wechselte er als Chefredakteur zum Kölner „Express“, kehrte 1989 zum Springer-Verlag zurück und übernahm dort bis 2000 die Chefredaktion der „Bild am Sonntag“. Seit dem Ausscheiden beim Springer-Verlag 2001 ist Spreng selbstständig als Berater unterwegs und seit 2007 Gesellschafter des Mediendienstes DWDL.de. Spreng gilt als meinungsfreudig, kompetent und mit einem Talent zur Wortneuschöpfung (z.B. Schwarmfeigheit statt Schwarmintelligenz).

Die Karten für den Abend der Norderstedter Wirtschaft waren wie in jedem Jahr schon sehr schnell vergriffen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass es durchaus Sinn macht sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Nähere Infos hierzu unter: www.norderstedt-marketing.de oder bei der Geschäftsstelle unter Tel. 0 40 - 535 406 66.


norderstedt Norderstedt Marketing
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing e.V.
Stormarnstr. 34
22844 Norderstedt
Tel.: 0 40 - 357 796 30
info (at) norderstedt-marketing.de
www.norderstedt-marketing.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen