Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedt Marketing

€ Team-Spirit erleben beim Norderstedter Drachenbootfest

Norderstedt (em/lm) Am 4. Juli werden sie wieder zu hören sein, die dröhnenden Trommeln, die lauten Anfeuerungsrufe und die in das Wasser eintauchenden Paddel. Dann gleiten sie über das Wasser dahin, die Drachenboote mit den hoch erhobenen und bunt geschmückten Drachenköpfen.

Wer noch nicht dabei war, sollte sich in diesem Jahr das Drachenbootspektakel im ARRIBA Strandbad nicht entgehen lassen. Egal, ob als Teilnehmer oder Zuschauer, es ist immer wieder sehenswert und interessant zu beobachten, wie sich die Boote über die 200 Meter lange Wettkampfstrecke Stück für Stück vorankämpfen und um den Sieg ringen. „Wir freuen uns, dass wir zum fünften Mal das Norderstedt Marketing Drachenbootrennen für Firmen, Vereine und Verbände aus Norderstedt und Umgebung anbieten können. Die Resonanz ist sehr positiv und die Stimmung am Renntag ausgelassen und fröhlich”, so Stefan Witt, Vorsitzender des Vereins Norderstedt Marketing e.V..

Spritzige Tradition
„Wir sehen unsere Aufgabe in der Förderung des Wirtschaftsstandortes Norderstedt und in der Stärkung der Identifikation mit der Stadt. Das Drachenbootrennen hat definitiv in den letzten vier Jahren dazu beigetragen, diese Ziele zu erreichen und ist inzwischen eine feste Größe des sportlichen Lebens in Norderstedt geworden. Bei den teilnehmenden Firmen und ihren Mitarbeitern kommt in einer lockeren Atmosphäre am Strand Geselligkeit auf. Dass dabei noch der Teamgeist und das Zusammengehörigkeitsgefühl gefördert wird, wissen die teilnehmenden Firmen besonders zu schätzen“, so Stefan Witt weiter.

Wer diese einzigartige Atmosphäre genießen möchte, sollte mit seinem Team dabei sein. Maximal 30 Teams können am 4. Juli zwischen 9 und 17 Uhr auf dem Norderstedter Stadtpark-See gegeneinander antreten. Auf der Liegewiese des Strandbades wird für jedes Team ein Pavillon inklusive Tisch und Bänken aufgebaut, der als „Hauptquartier“ für jedes Team dient. Das Startgeld beträgt 550 Euro pro Boot und beinhaltet den Eintritt in das ARRIBA Strandbad, ein attraktives Teilnehmer Funktions-T-Shirt sowie eine Teilnehmer- Medaille für alle Paddler. Die drei besten Mannschaften kämpfen am Ende im Finale um die drei begehrten Pokale. Alle Wettkampfinformationen, Anmeldeformulare und Teilnahmebedingungen finden Sie im Internet unter www.norderstedt-drachenbootrennen.de.

Die Golfsaison beginnt – „Schlagen Sie ab!“ Norderstedt (em/lm) Der Norderstedt-Golfball – die besondere Geschenkidee, als Firmenpräsent und natürlich auch für den eigenen Abschlag. Pünktlich zum Start der Golfsaison können die Norderstedter Golfer ihren Bestand mit ganz besonderen Golfbällen aufstocken. Der Dunlop advanced Titanium Golfball ist ein präsenter und schlagkräftiger Golfball für jedes Grün und besonders gut für weite Abschläge geeignet. Dank exzellenter Eigenschaften ist der Ball für jeden Golfer interessant. „Seit vielen Jahren ist der Golfball ein absoluter Renner. Wir haben keinen Golfplatz in der Stadt. Deshalb machen wir es mit dem aufgedruckten Norderstedt-Logo unseren Golfern leichter, ihren Golfball auf fremdem Grün wieder zu finden“, sagt Marie-Kathrin Weidner von Norderstedt Marketing.

Den Norderstedt Golfball gibt es zum Frühlingspreis von 6,90 Euro für drei Bälle oder 32,50 Euro für 15 Bälle im VHS-Center im Rathaus und in der Geschäftsstelle von Norderstedt Marketing, Rathausallee 64-66 in Norderstedt.

Foto oben:
Mit dem richtigen Golfball spielt es sich besser.
Foto unten: Die Drachenboote gehen am 4. Juli wieder an den Start. (Foto: Burkhard Sielaff)

norderstedt Norderstedt Marketing
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing e.V.
Stormarnstr. 34
22844 Norderstedt
Tel.: 0 40 - 357 796 30
info (at) norderstedt-marketing.de
www.norderstedt-marketing.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen