Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedt Marketing

Notinsel Sommerfest im Stadtpark am 28. August

Norderstedt (em) Am Sonntag, 28. August, findet zum fünften Mal das Notinsel Sommerfest im Stadtpark Norderstedt statt. Von 13 bis 17 Uhr erwarten vor allem die Kinder zahlreiche Attraktionen wie ein Zauberkünstler, Gesichtsmalerei, Ponyreiten und eine Hüpfburg. Dieses Mal neu dabei ist die Werkkiste aus Hamburg. An diesem Stand kommen die Handwerker in den Genuss zu hämmern und zu sägen.

Das Sommerfest steht für Information und Aufklärung rund um Notinsel e.V.
Neben der Unterhaltung und Spaß steht vor allem die Aufklärung an erster Stelle. Notinsel – Was ist das? Kinder sind Gewalt und vielen Gefahren meist schutzlos ausgeliefert. Sie sind die Schwächsten und damit schutzbedürftigsten Mitglieder unserer Gesellschaft. Mit dem Projekt Notinsel wurde eine Möglichkeit geschaffen, Kindern in Notsituationen Fluchtpunkte aufzuzeigen, in denen sie Hilfe und Ansprechpartner finden.

In Norderstedt setzt Norderstedt Marketing e.V. als regionaler Partner das Notinsel Projekt um und kümmert sich auch langfristig darum, dass Einzelhandelsgeschäfte, Banken, Apotheken usw. als Notinseln vernetzt werden. In Norderstedt gibt es um die 150 Geschäfte, die als Anlaufstellen für Kinder in Not gelten. Und hierbei gilt, dass das Kind sich in irgendeiner Not befindet. Sei es, dass es von anderen Kindern belästigt wird oder Angst vor ihnen hat oder dass fremde Erwachsene die Kleinen ansprechen. Sie sollen dann wissen, dass sie dort auf jeden Fall sicher sind und ihnen geholfen wird.

Notinseln in Norderstedt
Alle Inhaber, die als Anlaufstelle zur Verfügung stehen, sind informiert, was sie in solch einem auftretenden Fall unternehmen müssen. „Schon seit vielen Jahren sind wir ebenfalls ein Notinsel-Standpunkt. Das macht Sinn, denn der Immenhof liegt auf dem Weg zu verschiedenen Schulen und Kindergärten. Jeden Morgen laufen die Kleinen am „Dat Backhus“ vorbei. Ich bin vorbereitet, um zu helfen. Trotzdem bin ich – selbst Vater - froh, dass ich noch keine ernste Situation hier erleben musste“, berichtet Murat Demir, Inhaber des Dat Backhus im Immenhof. Auch Prominente wie Boxer Axel Schulz, Moderatorin Birgit von Derschau oder Starfriseur Udo Walz unterstützen die Notinsel.

Mehr Informationen zu dem Projekt unter www.notinsel.de.
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing e.V.
Stormarnstr. 34
22844 Norderstedt
Tel.: 0 40 - 357 796 30
info (at) norderstedt-marketing.de
www.norderstedt-marketing.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen