Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedt Marketing

NoMa Forum vom 10. Oktober im Rathaus

Norderstedt (em) Schwerpunkt des NoMa Forums, an dem 54 Norderstedt Marketing Mitglieder und Interessierte teilnahmen, war der Vortrag von Herbert Brüning vom Amt Nachhaltiges Norderstedt zum Thema „Besser als Hamburg: Zukunftsstadt Norderstedt“.

Herr Brüning verschaffte den Anwesenden zuerst einen Überblick über die aktuelle Situation im Hinblick auf immer stärkeres Wachstum in Bezug auf Fläche und Bevölkerung. Parallel stehen aber zeitgleich nur endliche Ressourcen zur Verfügung und dies führt zu besonderen Anforderungen an Norderstedt als prosperierender Wohn-, Lebens- und Arbeitsstandort. Die Weiterentwicklung als lebenswerte Stadt steht beim Wettbewerb „Zukunftsstadt“ im Vordergrund, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgeschrieben und finanziert hat, und für den sich Norderstedt als eine von 51 Kommunen qualifizieren konnte. Norderstedt tritt dabei mit dem Motto „Vorsprung durch Nachhaltigkeit“ an. Dazu gehören unter anderem die Entwicklung Norderstedts als Stadt der kurzen Wege, Stadt im Grünen und Aspekte des Klimaschutzes und der Gesundheit sowie des sozialen Miteinanders.

Herbert Brüning machte deutlich, dass sich die Stadt mit dieser Initiative auf einen Weg gemacht hat, der nur erfolgreich beschritten werden kann, wenn möglichst viele Beteiligte in unterschiedlichen Bereichen daran mitwirken. An die anwesenden Unternehmer gerichtet, wies Herbert Brüning auf die Ausschöpfung von Energieeffizienzpotentialen und die damit verbundene Unterstützung durch die Stadt hin. Ansätze zu einer fahrradfreundlichen Stadt wurden mit dem Bau eines Fahrradparkhauses und der Anschaffung von Lastenfahrrädern geschaffen und sollen noch weiter ausgebaut werden.
Norderstedt hat mit der Phase I des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“ eine Vision entwickelt. Nach erfolgreicher Bewerbung nimmt Norderstedt nun auch an Phase II teil, die die Entwicklung von konkreten Maßnahmen zur Umsetzung der Vision „Vorsprung durch Nachhaltigkeit“ zum Ziel hat. Norderstedt Marketing e.V. wird die gemeinsame Optimierung ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Zielsetzungen unterstützen, damit wir alle dem Ziel Nachhaltigkeit näher kommen.

Nach dem Vortrag und anschließenden Fragen stellten die Projektgruppen ihre aktuellen Ergebnisse vor. Das Projekt Gesundheitsmanagement hat eine erste Liste erstellt, die Anbieter aus dem Gesundheitsmanagement zusammenfasst und nach Kategorien sortiert und mit konkretem Ansprechpartner darstellt. Zudem verteilte die Projektgruppe einen Fragebogen zu allgemeinen Gesundheitsaspekten, der gleich von den Forum Teilnehmern ausgefüllt wurde und dessen Ergebnisse anschließend an einer Pinnwand zur Verfügung standen und die Grundlage für die weitere Arbeit der Projektgruppe bilden. Das neue Projekt kulinarische Fahrradtour war mit 110 Teilnehmern sehr erfolgreich. In 2017 wird das Event fortgesetzt und das Konzept weiterentwickelt. Neben den etablierten Projekten wie Abend der Norderstedter Wirtschaft, Idee voraus Preis, Schleswig-Holstein Musik Festival, Drachenbootrennen und Notinselsommerfest wird auch an neuen Ideen wie Netzwerkveranstaltungen in der Oststraße und der Entwicklung des Freizeitstandortes gearbeitet. Im Anschluss an die Darstellung der Projektentwicklungen ließen die Anwesenden bei einem kleinen Imbiss und Gesprächen den Abend ausklingen.

norderstedt Norderstedt Marketing
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing e.V.
Stormarnstr. 34
22844 Norderstedt
Tel.: 0 40 - 357 796 30
info (at) norderstedt-marketing.de
www.norderstedt-marketing.de
Weitere Artikel lesen
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen