Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedt Singt

Eine ganze Stadt singt

Norderstedt (em) „Norderstedt Singt“ ist ein mitreißendes Gesangs-Event, bei dem mehrere hundert Menschen befreit von jedem Leistungsgedanken Welthits von gestern und heute singen. Nicht musikalische Perfektion, sondern die Begeisterung und Emotionalität des Singens stehen im Vordergrund. Bereits zum vierten Mal begeisterte der „Chor Für Alle“ die rund 400 Besucher, die am Mittwoch, 21. Juni zum Festsaal am Falkenberg gekommen waren.

Angeleitet wurden die Singenden von Niels Schröder (34), erfahrener Chorleiter, Pianist und Musikpädagoge aus Schleswig-Holstein. Professionelle Musiker und Solistinnen vervollständigten den einzigartigen Klang. Während des 90-minütigen, in sich geschlossenen Gesangs-Events wurde ein buntes Repertoire aus bekannten Songs verschiedenster Genres gesungen. Die Liedtexte wurden dabei ganz unkompliziert per Beamer an die Wand projiziert. Notenlesen oder gesangstechnische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich gewesen.

Seit der Premiere im November 2016 kommt der Norderstedter Chor Für Alle regelmäßig zusammen, um gemeinsam mit Liveband-Begleitung Musik zu machen. Auch zukünftig soll das Event in regelmäßigen Abständen im Festsaal am Falkenberg stattfinden. Der nächste Termin ist der 20. September (20 Uhr). Danach: Kaltenkirchen am 04. Oktober (20 Uhr, Bürgerhalle, in Kooperation mit SOATEBA).

Tickets im Vorverkauf und sämtliche Informationen sind unter www.norderstedt-singt.de zu finden.

Hintergrundfakten
Unter dem Label „Der Norden Singt“ hält das Erfolgskonzept des „Chor Für Alle“ aus Hamburg in verschiedenen weiteren norddeutschen Städten Einzug. Der Kopf des Projekts ist Niels Schröder (34), examinierter Chorleiter, Pianist und Musikpädagoge aus Schleswig-Holstein mit Berufserfahrung vor Millionenpublikum, der die Bühne bereits mit prominenten Musikern wie z.B. Joja Wendt, Laith Al-Deen, Josh Groban, Adel Tawil und Johannes Oerding geteilt hat. Mitinitiator ist sein Bruder Sören Schröder, ebenfalls Musiker, der weitere eigene Chöre leitet und u.a. als Vocal Coach tätig ist.

„Hamburg Singt“, der Pionier dieses kreativen Veranstaltungsformats, hat seit seiner Premiere 2013 bereits über 90.000 Menschen in der Hansestadt begeistert. Mit durchschnittlich 500 Teilnehmenden wöchentlich ist das Chorprojekt dort inzwischen fest in der Kulturszene etabliert. Ein Flashmob von „Hamburg Singt“ im Sommer 2015 wurde online über 4,5 Millionen Mal angesehen. Die Fernsehproduktion „Der Norden Singt Weihnachtslieder“ des NDR wurde erstmals im Dezember 2016 ausgestrahlt und soll fortgesetzt werden.

norderstedt Norderstedt Singt