Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Norderstedter Bank

€ Briefmarken verbinden

norderstedt Norderstedter Bank
Norderstedt (em/ls) Dieses war der Titel einer Werbeschau am 13. April im Herold Center Norderstedt. Aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums der Briefmarkenfreunde Norderstedt und Umgebung e.V. und des 15-jährigen Jubiläums von CAVERIM – Freundschaft mit Israel e.V. veranstalteten die beiden Norderstedter Kulturträger eine gemeinsame Briefmarkenausstellung.

Die Idee dazu entstand beim Kennenlernen der beiden Vorsitzenden Thomas Kaufhold und Ayala Nagel mit dem Wunsch, die Vereinsjubiläen gemeinsam zu feiern. Basis für die Ausstellungsammlung war eine Briefmarke, die aus dem Anlass „40 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel“ im Jahr 2005 bildgleich in beiden Ländern erschienen ist. Die Briefmarkenfreunde Norderstedt suchten weitere Briefmarken aus Israel und Deutschland, die einen gleichen oder ähnlichen Anlass haben. So entstanden Ausstellungsblätter mit Staatspräsidenten, Regierungschefs oder Nationalhymnen. Aber auch Themen aus Kultur, Geschichte, Natur und Engagement wurden dargestellt. Selbst Leuchttürme, historische Flugzeuge und Schiffe gibt es auf Briefmarken beider Länder. Sehr hilfreich bei der Auswahl der Briefmarken war der Kontakt zum israelischen Philatelisten Verband, der durch Ayala Nagel von Chaverim hergestellt wurde. Insgesamt umfasst die Sammlung, die noch erweitert werden soll, 27 Blätter mit Briefmarken, die bei Sammlern beider Länder Interesse gefunden haben und damit Land und Menschen miteinander verbinden. Neben dieser Ausstellungssammlung gab es weitere Briefmarkensammlungen zu sehen. An Informationsständen wurde über die Arbeit beider Vereine berichtet. Für Kinder und Jugendliche standen auch wieder die beliebten Wühlkisten mit tausenden von Briefmarken aus aller Welt bereit. Das Interesse an dieser Veranstaltung war groß, was auch die große Anzahl an Besuchern zeigte. Selbst aus Bremen waren zwei Sammler extra angereist. Auch die Öffentlichkeit bekundete ihr Interesse mit dem Besuch von Kathrin Oehme, der Norderstedter Stadtpräsidentin und einem Bericht auf der Homepage der israelischen Botschaft in Berlin. Letztlich war dieses die erste erfolgreiche Kooperation zwischen den beiden Kulturträgern, die gezeigt hat, dass gemeinsame Themen verbinden und Möglichkeiten für eine weitere Zusammenarbeit eröffnen können.
Volksbank Raiffeisenbank eG
Volksbank Raiffeisenbank eG
Breite Straße 7
25524 Itzehoe
Tel.: 0 48 21 / 601-0
info (at) vriz.de
www.vriz.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen