Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | NORDGATE

€ Der Treffpunkt für die Immobilienbranche im April

Hamburg/NORDGATE (em) Ein neuer Branchentreff etabliert sich weiter: Am 27. April treffen sich in der Messehalle Hamburg- Schnelsen Makler, Projektentwickler und Architekten – kurz: die Immobilienbranche der Metropolregion Hamburg.

Auf der B2B NORD startet dann das 3. Fachforum Gewerbeimmobilien, initiiert von NORDGATE. Im Mittelpunkt steht der Austausch der Teilnehmer, dazu gibt es interessante Kurzvorträge zu Themen von der Gewerbeimmobilie als Anlageobjekt, über Verkehrswertgutachten von Unternehmensimmobilien bis zu Anforderungen und Erstellung von Logistikimmobilien. Bei NORDGATE gibt es zudem immer einen Kaffee sowie einen Mittagssnack – und als Hauptgewinn haben die sechs Wirtschaftsförderer im Norden Hamburgs eine Apple Watch im Gepäck.

Themen, Trends, Termine
Das Fachforum Gewerbeimmobilien beleuchtet aktuelle Themen der Immobilienbranche - vor allem aber ist es Treffpunkt. Am Donnerstag, den 27. April sind die Wirtschaftsförderer von Neumünster, Bad Bramstedt, Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg, Quickborn und Norderstedt als Ansprechpartner auf dem großen Messestand im Obergeschoss, Nr. 250. Alle stehen für individuelle Gespräche zur Verfügung. Wer möchte, macht schon heute einen Termin aus – einfach eine Email mit dem Wunschtermin und dem Namen des Ansprechpartners an kontakt@nordgate.de.

WirtschaftsDialog
Am Nachmittag wird der Messetand dann erneut zur Talk- und TV-Bühne. Dann startet die Gesprächsrunde „WirtschaftsDialog“ zu einem aktuellen Immobilienthema. Die bisherigen Gesprächspartner reichten von Objektentwicklern über Makler, Projektplaner und Bauunternehmer bis hin zu Bürgermeistern der NORDGATE-Orte. Immer interessant und lebendig präsentiert. Der WirtschaftsDialog ist nach der Messe auch im Internet abrufbar, die wichtigsten Statements erscheinen in den Folgeausgaben dieses Magazins.

Top-Flächen im Angebot
Natürlich bietet NORDGATE neben Informationen auch konkrete Gewerbeflächen in den sechs Kommunen zum Kauf. Von kleinen Grundstücken für Handwerk und Mittelstand bis hin zu großen Flächen für Logistikimmobilien umfasst das Portfolio für fast jeden Bedarf das Richtige. Insgesamt bietet NORDGATE 1 Mio. m² Gewerbefläche an der A7. Allen gemein ist eins: Top-Lage und Anbindung an die Autobahn und Hamburger Hafen und Flughafen. Ein weiterer großer Vorteil ist die Koordination innerhalb von NORDGATE: für den Kunden gibt es einen Ansprechpartner für alle Flächen von Neumünster, Bad Bramstedt, Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg, Quickborn bis nach Norderstedt. Das spart Zeit, Geld und Nerven. Ein Vorteil, den bereits viele angesiedelte Unternehmen zu schätzen wissen.

Weitere Informationen über das Angebot von NORDGATE und die aktuellen Themen auf der B2B NORD im Fachforum Gewerbeimmobilien finden Interessierte im Internet unter www.nordgate.de/b2bnord.html.

Foto: Aktuelle Immobilienthemen stehen beim WirtschaftsDialog im Vordergrund

norderstedt NORDGATE
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO
Rathausallee 64 - 66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 406 20
info (at) egno.de
www.egno.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute