Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | PACT

PACT-Regenschirme zum kostenfreien Leihen für Kunden

Norderstedt (em) Idee/Hintergrund: Das Wetter im Norden ist wechselhaft, oft regnet es auch in Monaten, in denen es doch laut Kalender oder Wettervorhersage die Sonne scheinen sollte. Oft überrascht es einen beim Frisör, beim Bäcker, in der Buchhandlung oder anderswo: viele Kunden haben keinen Schirm dabei. Was nun? Zeitung über den Kopf und rennen? Oder den Schauer abwarten? Kein Problem, der PACT Norderstedt-Mitte hat für Kunden die Lösung mit Aha-Effekt.

Die Regenschirme in der Praxis
Jeder teilnehmende Betrieb erhält fünf grüne Regenschirme. Die teilnehmenden Betriebe im Quartier fungieren deshalb als kostenfreie Verleihstationen. Das bedeutet, immer wenn es regnet oder regnen könnte, können sich die Kunden jeweils einen Schirm bei einem der teilnehmenden Geschäfte (siehe Tabelle) ausleihen und beispielsweise bei einem anderen teilnehmenden Geschäft im Quartier wieder abgegeben werden.

Woran erkennt der Kunde, welcher Betrieb teilnimmt?

Jede teilnehmende Firma bekommt vom PACT einen ovalen Aufkleber für die Schaufensterscheibe mit der Aufschrift „Regenschirm-Station“, damit die Kunden einen entsprechenden Hinweis im jeweiligen Eingangsbereich finden. Die Schirme bleiben Eigentum des PACT Norderstedt-Mitte.

Müssen die Kunden eine Leihgebühr bezahlen?

Nein, die Kunden sollen die Schirme kostenfrei ausleihen können.

Rückgabe der Schirme
Der Schirm muss nicht am selben Tag wieder abgegeben werden, sondern kann auch beispielsweise erst fünf Tage später wieder an einer der 40 Regenschirm-Stationen zurückgegeben werden.

Schirmständer
Den Schirmständer stellt der teilnehmende Betrieb.

Schirme werden nicht zurückgebracht
Christian Behrendt, Quartiersmanager, hat alles mit eingeplant: „Dieser Vorgang, dass manche Menschen alles gebrauchen können, haben wir bei dieser Idee einkalkuliert, denn uns ist wichtig, dass Ihre und unsere Kunden für uns Werbung machen, ob in Norderstedt, Hamburg oder Bad Segeberg. Wer letztendlich wo mit dem Schirm Werbung für Norderstedt-Mitte macht ist eher sekundär zu sehen, denn außer sich mit dem Schirm vor dem Regen zu schützen, gibt es nicht allzu viele Verwendungsmöglichkeiten, es sei denn man heißt Joseph Beuys und hängt einen Regenschirm gefüllt mit Butter an eine Decke.“

Keine beziehunsgweise zu viele Schirme im Geschäft – was nun?
„Sollten die Schirme bereits vergriffen sein, schicken Sie mir bitte eine SMS oder kurze Mail mit dem entsprechenden Hinweis. Ich hole dann die Schirme an der Regenschirm-Station ab, an der sich zu viele angesammelt haben und verteile sie auf die Geschäfte, bei denen bereits alle Schirme vergriffen sind“, so Christian Behrendt, Quartiersmanager.

Wann startet die Aktion?
Die PACT-Aktion startet offiziell in Kw 45 am Montag, 7. November. Bereits jetzt sind in vielen Geschäften die Schirme verfügbar, siehe Übersicht nächste Seite. Die bereits zur Verfügung stehenden Schirme dürfen selbstverständlich schon benutzt werden.

norderstedt PACT
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen