Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Zeugen nach Einbrüchen gesucht

Norderstedt (em) Am Mittwoch, 27. September, um 4.26 Uhr, ist es zu einem Einbruch in das Vereinsheim von Eintracht Norderstedt gekommen.

Vermutlich zwei, bislang unbekannte, männliche Täter drangen durch eine aufgehebelte Tür in das Gebäude an der Ochsenzoller Straße ein. Die Täter durchsuchten diverse Räume und entwendeten letztendlich eine noch nicht bekannte Anzahl von Spirituosen.

In unmittelbarer Nähe zu dem Vereinsheim kam es zu zwei weiteren Einbrüchen. In der Kirchenstraße wurde in einen Blumenladen und in der Hökertwiete in eine Kfz.-Werkstatt eingebrochen. In beiden Fällen entwendeten die Täter eine geringe Menge Bargeld.

Für den Einbruch in das Vereinsheim können zwei Täter wie folgt beschrieben werden: 1. Person: Männlich, ca. 30 Jahre alt, hagere Statur, 3-Tage-Bart. Bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer hellen Hose. 2. Person: Männlich, ca. 30 Jahre alt, ebenfalls mit einer hageren Statur und einem 3-Tage-Bart. Bekleidet mit einem hellen Pullover und einer hellen Hose.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, beziehungsweise in den frühen Morgenstunden des 27. September, in den genannten Bereichen verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Norderstedt, unter Tel. 0 40 / 52 80 60.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen