Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Autoaufbruch-Serie in Harksheide

Norderstedt (em) In der Nacht von Dienstag, 23. auf Mittwoch, 24. Januar ist es im Stadtteil Harksheide zu drei Autoaufbrüchen gekommen.

Unbekannte drangen zweimal in der Grootkoppelstraße als auch einmal im Weg am Denkmal in dort geparkte Pkw ein. Aus den Fahrzeugen der Hersteller BMW (2) und Mercedes stahlen die Täter unter anderem Lenkräder, Airbags und Scheinwerfer. Weiterhin entwendeten Diebe einen Rußpartikelfilter von einem Volkswagen, der sich auf dem Betriebsgelände eines Autohauses in der Segeberger Chaussee im Stadtteil Glashütte befand.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Etwaige Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, wie Personen oder Fahrzeugen, nimmt die Polizei unter 040 / 52 80 60 entgegen. Weiterhin rät die Polizei dazu, keinerlei Wertsachen im Fahrzeug zurückzulassen. Es ist zudem nicht sinnvoll, diese unter den Sitzen zu verstecken. Weitergehende Informationen bzw. Broschüren zum Thema „Einbruchsschutz in Pkw“ sind bei jeder Polizeidienststelle als auch im Internet unter www.polizei-beratung.de erhältlich.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen