Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Garage in Flammen: Fremdverschulden nicht ausgeschlossen

Norderstedt (em) Am Sonntag, 18. Februar ist es in Norderstedt zu einem Brand in einer Garage gekommen. Zwischen 21.23 und 22 Uhr kam es aus bislang noch unbekannter Ursache zu einem Brand in einer Garage in der Tannenhofstraße.

Beim Eintreffen der Polizeibeamten brannte die Garage bereits in einem größeren Umfang. Die Anwohner eines angrenzenden Einfamilienhauses wurden vorsorglich evakuiert. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Ein Fremdverschulden ist zum derzeitigen Zeitpunkt nicht auszuschließen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen