Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Tatverdächtiger gesteht Brandserie

Norderstedt (em) Nach der mehrtägigen Brandserie in der Tannenhofstraße in Norderstedt ist es den Kriminalbeamten bereits am Donnerstag, 22. Februar gelungen, einen Tatverdächtigen zu ermitteln und zu vernehmen.

Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Norderstedt erhärteten den Verdacht gegen einen 24-Jährigen aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde, der sich zu den Brandausbruchszeiten besuchsweise in Norderstedt aufhielt.
Heute legte der junge Mann ein umfassendes Geständnis für die Brandlegungen ab. Haftgründe liegen derzeit nicht vor.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen