Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Transporter-Aufbruch: Diebe sind auf Wertsachen aus!

Norderstedt (em) Am Donnerstagnachmittag, 29. August ist es in der Europaallee zu einem Aufbruch eines Transporters gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisher unbekannte Täter machten sich in der Zeit von 14.30 Uhr und 15.10 Uhr an einem dort abgestellten Renault Traffic zu schaffen, indem sie die Seitenscheibe der Beifahrertür einschlugen. Im weiteren Verlauf entwendeten sie eine Umhängetasche samt Inhalt aus dem Fahrzeuginneren und traten schlussendlich mitsamt der Beute die Flucht an.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Aufbruch geben können. Etwaige Beobachtungen nehmen die Ermittler unter Tel.: 0 40 / 52 80 60 entgegen. Vor dem aktuellen Hintergrund rät die Polizei erneut, keine Wertgegenstände im Fahrzeuginneren aufzubewahren.

Auch im Fußraum, im Kofferraum oder in der Mittelkonsole sichtbar gelagerte Gegenstände erhöhen die Gefahr, Opfer eines Kfz-Aufbruchs zu werden. Darüber hinaus lassen sichtbar an der Windschutzscheibe angebrachte Navigationshalterungen Rückschlüsse auf ein beispielsweise im Handschuhfach aufbewahrtes Navigationsgerät zu und bieten den Dieben auf ihrem Beutezug einen zusätzlichen Anreiz.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

norderstedt Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen