Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Verkehrsunfall: Fußgängerin nach Kollision schwer verletzt

Norderstedt (em) Am Donnerstag, 6. Dezember ereignete sich in Norderstedt ein Verkehrsunfall bei dem eine 83-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Ein 73-Jähriger aus Norderstedt befuhr mit seinem Mercedes-Benz die Ulzburger Straße. Gegen 14 Uhr wollte er nach links in die Straße „Alter Kirchweg“ abbiegen. Zeitgleich überquerte die 83-Jährige aus Norderstedt die Lichtzeichenanlage der Kreuzung Ulzburger Straße/Alter Kirchweg bei Grün in Richtung Hamburg.

Hierbei wurde sie von dem PKW des 73-Jährigen erfasst, der die Fußgängerin nach eigenen Angaben übersehen hatte. Die 83-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand nur minimaler Sachschaden.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

norderstedt Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen