Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Kein Haus ist sicher – fünf Einbrüche in einer Nacht

Norderstedt (em) In der Zeit von Freitag, 15. Februar um 8 Uhr bis Samstag, 16. Februar um 12.30 Uhr, brachen in Norderstedt Einbrecher in fünf Wohnungen und Häuser ein.

Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang in ein Einfamilienhaus im „Scharpenmoor“, ein Reihenhaus im „Heidestieg“ und in drei Wohnungen in Mehrfamilienhäuser in der Moorbekstraße und der Ohechaussee.

Bei dem Diebesgut handelt es sich um Bargeld, Schmuck und Parfumflakons. Zweimal blieb es bei einem Versuch. Die Soko Wohnung hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter Tel.: 0 41 01 / 20 22 80 um Hinweise.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

norderstedt Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen