Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

75-jährige verursacht schweren Verkehrsunfall

Norderstedt (em) In Garstedt ist es am Mittwoch, 5. Juni zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, infolgedessen eine Fahrradfahrerin in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge befuhr eine 75-jährige Autofahrerin aus Norderstedt gegen 11.55 Uhr die Kirchenstraße und erfasste im Kreuzungsbereich des Friedrichsgaber Weges im Rahmen eines Abbiegemanövers nach rechts eine Radfahrerin.

Die 50-jährige Frau aus Norderstedt zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte versorgten die Radfahrerin an der Unfallstelle und transportierten sie zur weiteren Behandlung in ein Hamburger Klinikum.

An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 1.000 Euro.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

norderstedt Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen