Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

E-Bike-Fahrer nach PKW-Aufprall schwer verletzt

Norderstedt (em) Am Donnerstag, 27. Juni ist es gegen 14.45 Uhr in der Niendorfer Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer gekommen.

Ein 30-jähriger Lieferwagenfahrer aus Willebadessen befuhr mit seinem Mercedes Vito die Niendorfer Straße in Richtung Norden und bog im Bereich der Hausnummer 53 nach Rechts auf eine Grundstückszufahrt ab. Dabei achtete der Transporter-Fahrer nicht genügend auf einen 42-jährigen Norderstedter, der mit seinem E-Bike ebenfalls in Richtung Norden auf dem Radweg parallel fahrend unterwegs war.

Der Biker musste daraufhin sein Fahrrad so abrupt abbremsen, dass er über die Lenkerstange auf den Radweg geschleudert wurde und von dort mit schweren aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nach Zeugenaussagen bei dem Unfall nicht.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

norderstedt Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen