Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Polizei

Radfahrer nach Kollision mit PKW schwerverletzt

Norderstedt (em) Am Dienstag, 25. Juni gegen 17.30 Uhr ist es in der Niendorfer Straße an der nördlichen Einmündung zum Gutenbergring zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer gekommen.

Ein 33-Jähriger aus Pinneberg befuhr mit seinem PKW die Niendorfer Straße in Richtung Hamburg und bog bei stockendem Gegenverkehr in einer Kolonnenlücke nach links in den Gutenbergring ab. Dort kam es auf der Furt zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden 43-jährigen Rennradfahrer aus Quickborn, der den Radweg der Niendorfer Straße in Richtung Norden befuhr und ebenfalls bei Grünlicht die Einmündung passieren wollte.

Infolge des Aufpralls wurde der Radfahrer über die Motorhaube des PKW geschleudert und stürzte auf die Fahrbahn. Er wurde mit schweren aber nicht lebensbedrohlichen Verletzung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Originaltext:
Polizeidirektion Bad Segeberg

norderstedt Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen